Fotografien im Olfonium
Olfen: Ausstellungseröffnung im Olfonium - "Logbuch Kuba"

Eindrücke aus Kuba.
4Bilder

Im Olfonium, Neustraße 17, in Olfen wird am Sonntag, 10. März, um 11 Uhr eine Ausstellung vom Fotografen Josef Töller mit dem Titel "Logbuch Kuba" eröffnet.
Besuchen kann man die Ausstellung vom 10. März bis 28. April  sonntags von 11 bis 13 Uhr und zu den Veranstaltungen. Die Ausstellungseröffnung wird musikalisch begleitet durch Welloff (Saxophon & Gitarre). Der Eintritt ist frei. 
Josef Töller (Rheinländer, 64 Jahre) stellt aus, ein Fotograf mit Schwerpunkt Portraits und Landschaften, Dokumentation. Im Frühjahr 2016 , wenige Tage nach dem Besuch von Barack Obama und dem Konzert der Rolling Stones in Havanna, reiste er mit einer kleinen Reisgruppe nach Kuba, um sich im wahrsten Sinn des Wortes „ein Bild“ vom Leben der Menschen dort zu machen.
Seine Bilder zeigen das Alltagsgeschehen auf der Karibikinsel. Dazu gehören sicherlich Motive, wie man sie bereits gerne gesehen hat. Josef Töller stellt sie aber in den Kontext mit feinen Beobachtungen des städtischen und ländlichen Geschehens, und gibt so neue Impulse für die Sicht auf Kuba, sensibel und emotional.
Er wollte mit seiner mitteleuropäisch, 
deutsch geprägten Kultur auf die ferne 
kubanische Kultur schauen. Auf eine 
kubanische Kultur worüber die Reiseführer 
unisono sagten: „In Kuba herrscht Sozialismus, 
also Mangel, vergessen sie 
europäische Standards“.

Josef Töller nahm die Kubaner eher melancholisch, manchmal lethargisch wahr, solange keine Musik aufspielt. Dann erlebte er sie von der fröhlichen Seite. Es war schwer mit ihnen über ihren Staat und ihre Lebenssituation ins Gespräch zu kommen. Sie verbringen die Tage mit Improvisation und dem Managen des alltäglichen Lebens. Darin sind sie allerdings wahre Meister. Das Konterfei, des als Befreiers gefeierten Che Guevaras, ist allgegenwärtig.
Der Einlauf des ersten US-Amerikanischen Kreuzfahrtschiffes im Rahmen der versprochen Normalisierung der Beziehungen zwischen den USA und Kuba, lief am 2. Mai 2016 in Havanna ein, einen Tag nach dem gefeierten Tag der Arbeit. Josef Töller hatte das Glück mit der Kamera dabei zu sein.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.