Olfen: Gestohlener BMW landet völlig ausgeschlachtet auf einem Friedhof

Ein BMW X5 wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Olfen gestohlen und am frühen Morgen ausgeschlachtet auf einem Friedhof aufgefunden.

Am Dienstagabend wurde das Auto in der Garagenauffahrt ordnungsgemäß vom Halter abgestellt. Am nächsten Morgen stelle ein Zeuge das Auto ausgeschlachtet auf dem nahe gelegenen Friedhof fest.
Vermutlich überwanden die unbekannten Täter das Keyless-Go-System des Fahrzeuges und fuhren dieses auf den nahe gelegenen Friedhof. Dort wurde das Fahrzeug komplett ausgeschlachtet. Es wurden nicht nur Lenkrad, Tachometer und Navigationssystem aus dem Innenraum gestohlen, sondern auch Scheinwerfer, Blinker und Heckleuchten.
Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Lüdinghausen, Tel. 02591/7930, zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen