Olfener Jahreskalender - Stadt Olfen prämiert die 12 schönsten Fotos

Eva Hubert (l.) von der Stadtverwaltung übergab die Preise. Zwei Fotografen waren nicht zur Preisübergabe erschienen: Petra Brink und Johannes Leushacke. Ebenfalls nicht dabei ist der Fotograf dieses Fotos, der das Februarbild des Kalenders "geschossen" hat: Werner Zempelin
3Bilder
  • Eva Hubert (l.) von der Stadtverwaltung übergab die Preise. Zwei Fotografen waren nicht zur Preisübergabe erschienen: Petra Brink und Johannes Leushacke. Ebenfalls nicht dabei ist der Fotograf dieses Fotos, der das Februarbild des Kalenders "geschossen" hat: Werner Zempelin
  • hochgeladen von Werner Zempelin

Olfen. Für den Jahreskalender 2019 suchte die Stadt Olfen wie jedes Jahr die schönsten Fotos aus Olfen.

Damit für jeden Monat ein passendes Motiv gefunden werden konnte, bat die Stadtverwaltung die Bürger um Einsendung von insgesamt zwölf Bildern aus allen Jahreszeiten mit interessanten, außergewöhnlichen Motiven.
Die ausgewählten Fotos wurden nun mit einem 30 Euro-Einkaufsgutschein von der Olfener Postfiliale prämiert.

Der Kalender soll in diesem Jahr im Längsformat gedruckt werden, wobei die Fotos natürlich den Namen der Fotografen tragen:

Januar – Uwe Glaser
Februar – Werner Zempelin
März – Johannes Leushacke
April – Ernst Braun
Mai – Birgit Göcke
Juni – Uwe Remmert
Juli – Petra Brink
August – Peter Korte
September – Joachim Schilling
Oktober – Peter Ernst
November – Michael Reitmeyer
Dezember – Werner Neumann

Autor:

Werner Zempelin aus Olfen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen