Politik

2 Bilder

„Gesundheit ist kein Kinderspiel!“ – Jugendrat fordert Überarbeitung des Luftreinhalteplans

Lukas Mielczarek
Lukas Mielczarek | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Der Düsseldorfer Jugendrat hat auf seiner Sitzung am 13. September eine Liste von 31 Maßnahmen beschlossen, deren Aufnahme in den zurzeit offenliegenden Luftreinhalteplan er fordert. Darunter finden sich Anregungen wie die Halbierung der Fahrkartenpreise, die Verdreifachung der Ausgaben für Fahrradverkehr oder die Umgestaltung der Königsallee zur FußgängerInnenzone. Mit seiner Stellungnahme wendet sich der Jugendrat nun an...

1 Bild

Zum Welt-Alzheimertag am 21. September2018 VdK fordert: Demenzkranke und ihre Familien besser unterstützen. 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 4 Tagen

Gelsenkirchen: Zum Welt-Alzheimertag am 21. September2018 VdK fordert: Demenzkranke und ihre Familien besser unterstützen. | Berlin „Menschen mit Demenz und ihre Familien sind häufig völlig isoliert. Deshalb brauchen sie die Unterstützung von Politik und Gesellschaft. Demenzkranke brauchen mehr Hilfen, damit sie am Alltag teilnehmen können. Aber auch ihre Angehörigen brauchen viel mehr Hilfen als bisher.“ Das erklärt Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, aus Anlass des heutigen Welt-Alzheimertages. In Deutschland leben...

1 Bild

Frage der Woche: Betäubung für Ferkel bei der Kastration - würdet ihr mehr fürs Fleisch bezahlen? 48

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 5 Tagen

Seit heute Mittag steht fest: Ab dem kommenden Jahr müssen in Deutschland Schweine bei der Kastration betäubt werden. Ein klares "Ja" zum Tierschutz. Aber: Was ist euch der Schutz der Tiere wert? Seid ihr bereit, mehr fürs Fleisch zu bezahlen? Kaum zu glauben, aber wahr: Damit das Fleisch den Verbrauchern auch schmeckt, werden männliche Schweine möglichst früh kastriert. Dies geschieht aktuell noch ohne Betäubung bei...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Zu Besuch bei Bodo Middeldorf im Landtag

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Düsseldorf | vor 5 Tagen

Düsseldorf: Landtag NRW | Sprockhöveler und Hattinger Bürger besuchten den heimischen Landtagsabgeordneten Bodo Middeldorf (FDP) im Düsseldorfer Landtag. Nach einer Einführung in die Arbeit des Landtages und der Teilnahme an einer Plenarsitzung stand Middeldorf für ein Gespräch zur Verfügung. Zunächst berichtet er von seiner Arbeit als Abgeordneter und wie Plenarsitzungen überhaupt ablaufen. Wer was wann und wie lange in welcher Reihenfolge sagen darf...

4 Bilder

Grundschule St. Georg in Nütterden saniert: So schön kann Schule sein 1

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kranenburg | vor 5 Tagen

Kranenburg: St. Georg Grundschule | Von den derzeit 192 Schülern der St. Georg Grundschule im Kranenburger Ortsteil Nütterden besuchen derzeit 120 den Offenen Ganztag. Es könnten demnächst vielleicht deutlich mehr werden. Denn gerade der Ganztagsbereich in dem Schulgebäude wurde in den Sommerferien auf den Kopf gestellt. Was früher nur als Flur diente, ist heute ein Wohnfühlbereich für die Kinder geworden. Ein abgeschlossener Bereich, getrennt von dem...

1 Bild

Amprion-Pläne wühlen Zeelink-Gegner auf: Stromleitung parallel zur Gaspipeline?

Eine aktuelle Pressemeldung aus Hünxe dürfte für Verunsicherung in der Bevölkerung zwischen Wesel und Schermbeck sorgen. Rainer Rehbein, Sprecher der "Zeelink"-Gegner, lässt die Medien wissen: „Amprion potenziert das ZEELINK-Risiko“ Initiative wirft dem Unternehmen Verschweigen der Sicherheitsbedenken vor Aus einem Schreiben des Landwirtschaftsverbandes an betroffene Grundbesitzer geht hervor, dass die Amprion GmbH...

1 Bild

Dagmar Freitag empfing Zehntklässler der Gesamtschule Hemer in Berlin

Dagmar Freitag
Dagmar Freitag | Iserlohn | vor 5 Tagen

Zwei Abschlussklassen der Gesamtschule Hemer trafen im Rahmen ihrer Berlin-Studienreise Dagmar Freitag im Deutschen Bundestag zu einem Gespräch. Die Schülerinnen und Schüler interessierten sich besonders für den Werdegang der Abgeordneten und ihren Arbeitsalltag. Auch stellten sie zahlreiche Fragen unter anderem zur aktuellen Politik und diskutierten engagiert über die rechtspopulistischen Entwicklungen in unserem...

1 Bild

Waffenexporte in nahen Osten und Golfstaaten genehmigt – richtig oder falsch? 29

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | vor 5 Tagen

Die Bundesregierung hat weitere Waffenexporte deutscher Unternehmen genehmigt. Das teilte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier gestern in einem Brief mit. Unter den Belieferten werden auch Staaten sein, die aktuell in den Krieg im Jemen verwickelt sind. Dem Schreiben Altmaiers zufolge werde Saudi-Arabien vier Aufklärungsradarsystemen für Artilleriegeschütze erhalten. Seit 2015 führt das Königreich militärische...

1 Bild

Gabriele zum Buttel am Bürgertelefon der Ratsfraktion Piraten / Freie Wähler

Gabriele zum Buttel
Gabriele zum Buttel | Lünen | vor 5 Tagen

Am Samstag, 22. September 2018, ist das Bürgertelefon der Fraktion Piraten/Freie Wähler geschaltet. In der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr ist Ratsfrau Gabriele zum Buttel für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger telefonisch unter 02306 9796390 erreichbar. Wünsche und Anregungen werden auch gerne per Email entgegen genommen: ratsfraktion@piraten-freie-waehler-luenen.de.

1 Bild

Ministerpräsident Armin Laschet auf Prosper-Haniel 1

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | vor 5 Tagen

Mit dem Abschied von der Steinkohle geht in diesem Jahr eine industrielle Ära zu Ende, die Nordrhein-Westfalen tief geprägt hat. Um den Einsatz der vielen hunderttausend Bergleute und ihren Beitrag zum Wohlstand und Fortschritt Nordrhein-Westfalens zu würdigen, hat Ministerpräsident Armin Laschet eine Grubenfahrt im Bergwerk Prosper-Haniel unternommen. Dabei wurde der Ministerpräsident unter anderem von mehreren...

1 Bild

Ministerin Scharrenberg übergibt Heimatscheck

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | vor 5 Tagen

UEDEM. Ministerin Ina Scharrenberg hat es sich nicht nehmen lassen, den Heimat- und Verkehrsverein Uedem zu besuchen, um einen Heimatscheck über 2.000 Euro zu überreichen. Die Ministerin kam mit der Landtagsabgeordneten Margret Voßeler zur Hohen Mühle, wo Bürgermeister Rainer Weber und Vertreter des Vereins die Gäste begrüßten. Willi Holland, Hausherr der Mühle, zeigte der Ministerin die Schusterausstellung und demonstrierte...

1 Bild

30 Jahre Landtag

Düsseldorf: Stadtgebiet | 2. Oktober 1988: Der neue Landtag am Rheinufer wird nach rund sieben Jahren Bauzeit feierlich eröffnet. 30 Jahre ist das nun her. Ein Grund zu feiern, findet André Kuper, Präsident des Landtages, und das gern mit den Bürgern der Landeshauptstadt am 28. und 29. September. von Claudia Hötzendorfer  Für das Jubiläum haben sich die Verantwortlichen etwas Besonderes ausgedacht, denn profan Geburtstag feiern, kann ja...

2 Bilder

Düsseldorfer Jugendrat präsentiert Kinderrechtekalender 2019

Lukas Mielczarek
Lukas Mielczarek | Düsseldorf | vor 5 Tagen

Im kommenden Jahr wird das 30-jährige Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention gefeiert. Aus diesem Anlass hat der Jugendrat Düsseldorf, die Vertretung der Kinder und Jugendlichen der Landeshauptstadt, einen speziellen Kinderrechtekalender vorgestellt. Die UN- Kinderrechtskonvention feiert 2019 ihren 30. Geburtstag. Sie legt seit nun fast drei Jahrzehnten wesentliche Standards zum Schutz der Kinder weltweit fest und...

1 Bild

Hattinger Jugendparlament tagt am 25. September

Michael Köster
Michael Köster | Hattingen | vor 5 Tagen

Hattingen: Rathaus | Das Jugendparlament Hattingen und die AG Jugendforum laden Jugendliche, Kinder und interessierte Bürger zur nächsten offiziellen Sitzung am Dienstag, 25. September, ab 16 Uhr im kleinen Sitzungssaal im Hattinger Rathaus ein. Auf der Tagesordnung steht die Organisation einer gemeinsamen Fahrt nach Brüssel, die Planung des Beteiligungsprojektes „Bürgermeister für einen Tag“ und der Entwurf einer neuen Satzung. Alle...

1 Bild

Bürgermeister Werner Kolter bedankte sich für langjährige Dienste

In einer kleinen Feierstunde im Unnaer Rathaus bedankten sich Bürgermeister Werner Kolter und die stellvertretende Personalratsvorsitzende Anne Guse bei einer Reihe von Mitarbeitenden, die ihr Dienstjubiläum feierten oder verabschiedet wurden. Verabschiedet wurde Heinz-Dieter Albers von den Stadtbetrieben Unna. Sowie Elisabeth Blanke-Groth aus dem Bereich Jugend und Familie nach 40-jährigem Dienstjubiläum und auch Annette...

1 Bild

Wirtschaftsempfang der Stadt Marl, Befürworter der Rodung des Hambacher Forst ist Hauptredner

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | vor 5 Tagen

 Zum Wirtschaftsempfang der Stadt Marl für den Mittwoch, 26. September, wurden zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft und Politik ins Rathaus eingeladen. Gastredner ist NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart.  Die geplante weitere Rodung des Hambacher Forsts erhitzt die Gemüter. NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) hat die Rodung   verteidigt und sich hinter den Betreiber RWE gestellt. RWE hat...

1 Bild

Freude und Erleichterung: Land NRW übernimmt 70 Prozent der Ausbildungskosten für Gesundheitsberufe

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 5 Tagen

Mit Freude und Erleichterung gleichermaßen nahmen Schüler der AWO Schule für Logopädie in Hattingen am Dienstag eine Nachricht von der Düsseldorfer Landesregierung auf. Rückwirkend zum 1. September übernimmt das Land NRW 70 Prozent der Ausbildungskosten für Gesundheitsberufe. Bisher mussten angehende Logopäden, aber auch Physiotherapeuten und andere die Schulgebühren komplett selbst finanzieren. „Oftmals ist es Eltern oder...

1 Bild

Jeder Zehnte war mit Handy am Steuer unterwegs / Bilanz "sicher.mobil.leben" im Kreis Wesel 1

 Rund jeder zehnte kontrollierte Verkehrsteilnehmer im Kreis Wesel war mit seinem Handy am Steuerbeschäftigt: Das ist ein Ergebnis des gestrigen bundesweiten Aktionstages "sicher.mobil.leben", an dem sich auch die Polizei im Kreis Wesel beteiligt hat. Im Pressebericht steht zu lesen: Insgesamt hat die Polizei, über das gesamte Kreisgebiet verteilt, mehr als 330 Auto-, LKW- und Fahrerradfahrer kontrolliert. 31 davon sahen...

Programm "NRW kann schwimmen" und Bochum auch!

Heike Steigersdorfer
Heike Steigersdorfer | Bochum | vor 5 Tagen

In Bochum finden in den anstehenden Herbstferien Schwimmkurse für Schulkinder statt. Damit sollen die Kinder auf ihrem Weg der Wassergewöhnung über die Wasserbewältigung zur Wassersicherheit gelangen und am Ende des Kurses die Möglichkeit zur Ablegung eines Schwimmabzeichens haben. „Ich freue mich, dass die NRW-Landesregierung dieses attraktive Angebot mitfinanziert und dadurch die Schwimmfähigkeit bei Kindern fördert“,...

1 Bild

Erneut Bewegung in Sachen "Windkraftanlagen auf der Schälker Heide"

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Iserlohn | vor 5 Tagen

Neue Bauvoranfrage liegt vor Eigentlich hatte man von Seiten der Politik und der betroffenen Bürger geglaubt, dass die Planungen in Sachen Windkraftanlagen auf der Schälker Heide der Vergangenheit angehören, als man vor einigen Jahren gemeinsam gegen den Bau protestierte. Jetzt scheint allerdings erneut Bewegung in diese Angelegenheit zu kommen. Von André Günther Iserlohn. Gemeinsam mit Vertretern der...

2 Bilder

Wechsel im SPD-Fraktionsvorsitz: Alexander Schumacher folgt auf Werner Goller

Bea Poliwoda
Bea Poliwoda | Monheim am Rhein | vor 5 Tagen

Werner Goller, Fraktionsvorsitzender der SPD im Monheimer Stadtrat, legt sein Amt zum 30.09.2018 nieder. Er sieht die SPD-Fraktion zukunftsweisend aufgestellt und möchte zukünftig etwas kürzer treten: „Es ist eine Frage der Verantwortung, den richtigen Zeitpunkt zur Übergabe der Führung zu wählen. Jetzt ist es an der Zeit, den Staffelstab weiterzureichen und mich nun in die zweite Reihe zurückfallen zu lassen“, sagt Werner...

1 Bild

SPD-Bürgertelefon geschaltet

Petra Klimek
Petra Klimek | Lünen | vor 5 Tagen

Samstag mit Martina Meier Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 22. September 2018 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306 - 1528 wird Ratsfrau Martina Meier aus Lünen-Brambauer von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

1 Bild

Quartierspark: CDU-Fraktion im Bezirk Herne-Mitte bittet zum Gespräch

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | vor 5 Tagen

Beharrlich setzt sich die CDU-Fraktion im Bezirk Herne-Mitte seit knapp zwei Jahrzehnten für einen Quartierspark in Holsterhausen ein. An der Klosterstraße soll eine Anlaufstelle für alle Generationen entstehen. „Unter anderem wollen wir so eine bessere Situation für die Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegezentrums Holsterhausen schaffen. Ihnen soll eine barrierefreie Nutzung der Grünflächen und eine hohe...

1 Bild

Bildung und Teilhabe - warum werden in Essen so wenig Kinder gefördert?

Michael Mahler
Michael Mahler | Essen-Nord | vor 5 Tagen

Essen: Rathaus Essen | Wie die WAZ berichtete, hat der Paritätische NRW errechnet, dass in NRW besonders wenig Kinder vom Bildungs- und Teilhabepaket (BUT) profitieren. Besonders Essen schnitt schlecht ab. Grüne und Linke kritisieren diesen Zustand und fordern schnelle Besserung. Die Untersuchungsergebnisse des Paritätischen hätten bestätigt, dass eine möglichst einfache Antragsstellung das A und O für das Bildungs- und Teilhabepaket, so die...

1 Bild

Hans-Peter Bludau am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | vor 5 Tagen

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 23. September, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Hans-Peter Bludau erreichbar. Der Ratsherr der GFL freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner und Brambauer Themen und steht für Gespräche rund um die Kommunalpolitik zur Verfügung. Hans-Peter Bludau kümmert sich...