Ratgeber

Miniclub in Schermbeck

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Schermbeck | vor 3 Tagen

Schermbeck: Evangelisches Gemeindehaus | Schermbeck. Das Paul-Gerhardt-Haus bietet zwei Miniclub für 1- bis 3-jährige Kinder an. Die Gruppe trifft sich montagvormittags von 10 Uhr bis 11.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus, Kempkesstege 2 in Schermbeck.Montagnachmittags von 16 Uhr bis 17.30 Uhr findet der „Offener Familien-Miniclub" statt, zu dem eine Aufnahme jederzeit möglich ist. Anmeldung unter Tel. 02853-4481307.

1 Bild

Mach dich STARTKLAR: SIHK berät angehende Existenzgründerinnen und -gründer

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 3 Tagen

„STARTKLAR - Wie mache ich mich selbstständig?“ lautet der Titel des Seminars, das die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) am Samstag, 20. Oktober, anbietet. Das Seminar findet von 8 bis 15 Uhr im Gebäude der SIHK, Bahnhofstraße 18, statt. Das SIHK-Kompaktseminar unterstützt Existenzgründer bei der Vorbereitung auf ihre Selbstständigkeit. Während des Seminars werden insbesondere die Erstellung...

1 Bild

„Café Kömmchen“: Beratungsangebot der Diakonie nun auch in Voerde eingerichtet

Voerde (Niederrhein): Café Kömmchen | Die Eröffnung des Kaufhauses der Diakonie in Voerde macht es möglich: Das Diakonische Werk des Kirchenkreises Dinslaken, das seine fünf Standorte bisher ausschließlich in Dinslaken hatte, ist nun auch in Voerde vertreten. In der neu eröffneten Filiale des Kaufhauses der Diakonie an der Kronprinzenstraße 1 in Voerde gibt es auch einen Beratungsraum, in dem die Diakonie ihr neues „Café Kömmchen“ eingerichtet hat, einen...

Anzeige
Anzeige

Damit aus kleinen Ärschen keine großen werden – Warum Eltern die besten Vorbilder sind

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | vor 3 Tagen

Dorsten: VHS | Dorsten. Am Dienstag, 6. November, 19 Uhr, liest auf Einladung der VHS Dr. med. Hans-Otto Thomashoff aus seinem Buch „Damit aus kleinen Ärschen keine großen werden – Warum Eltern die besten Vorbilder sind“. Alles was Kinder bei ihren Eltern erleben und erfahren, ist ihnen Vorbild. Ist Eltern daran gelegen, dass ihre Kinder ein glückliches, zufriedenes und erfolgreiches Leben führen, sollten sie deshalb darauf achten, ihnen...

1 Bild

Work – Life - Balance beim Bildungswerk RUHRWERKSTATT

Nadine Benninghoff
Nadine Benninghoff | Oberhausen | vor 3 Tagen

Oberhausen: Bildungswerk Ruhrwerkstatt | Jeder Lebensabschnitt verlangt neue individuelle Prioritäten, in denen man sich immer wieder neu entscheiden muss. Mal geht der Beruf vor, mal das Private oder man muss beides in Einklang bringen. Eine gute „Life Balance“ oder Ausgeglichenheit ist allerdings offensichtlich nicht so einfach umzusetzen, wie die zunehmenden Erkrankungen durch Stress vermuten lassen. Psychotherapeutin Susanne Beyer – Großmann führt diesen...

1 Bild

Freier FSJ Platz als Schulbegleiter*in: Diakonie Wesel sucht Interessenten zum 1. November

Das Diakonische Werk Wesel hat ab 1. November 2018 einen freien Platz in einer weiterführenden Schule nach zu besetzen. Aufgabe der Freiwilligen ist es, den Kindern und Jugendlichen mit Förderbedarf und auch den Lehrkräften als Ergänzungskraft im Unterricht in den Integrationsklassen zur Seite zu stehen. Zielgruppe für ein FSJ sind junge Menschen im Alter zwischen 17 und 26 Jahren. Das FSJ ist sehr hilfreich für eine...

Jetzt für das Kitajahr 2019/20 online anmelden

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Schermbeck | vor 3 Tagen

Wesel/Schermbeck. Endspurt für zukünftige Kindergarteneltern: Noch bis Donnerstag, 15. November 2018, haben Eltern, die ihre Kinder für das kommende Kindergartenjahr 2019/2020 anmelden wollen, Zeit dies zu erledigen. Dafür kann das Online-Verfahren KITA-ONLINE genutzt werden. Auf kreis-wesel.de/kitaonline kann das Programm geöffnet werde. Dort sind auch weiterführende Informationen zum Online-Verfahren zu finden. Eltern...

1 Bild

Anmelden bei Kita online - Frist für Eltern endet am 15. November - anschließend erfolgt die Vergabe der Kindergartenplätze

Endspurt für zukünftige Kindergarteneltern: Noch bis Donnerstag, 15. November, haben Eltern, die ihre Kinder für das kommende Kindergartenjahr 2019/2020 anmelden wollen, Zeit dies zu erledigen. Dafür kann das Online-Verfahren KITA-ONLINE genutzt werden. Auf der Internetseite www.kreis-wesel.de/kitaonline kann das Programm geöffnet werde. Dort sind auch weiterführende Informationen zum Online-Verfahren zu finden. Eltern...

Mit dem Shuttlebus in den Kreißsaal

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 3 Tagen

Dorsten: St. Elisabeth-Krankenhaus | St. Sixtus-Hospital lädt ein zum Informationsabend für werdende Eltern Haltern/Dorsten. Die Erwartung eines Babys ist eine ganz neue, spannende Erfahrung. Umso mehr freut sich das St. Sixtus-Hospital, werdende Eltern auf dem Weg dorthin begleiten zu dürfen. Das Team der geburtshilflichen Abteilung lädt alle Interessierten am Montag, den 29. Oktober, um 17.30 Uhr zum monatlichen Informationsabend in das Café Sixtina des...

1 Bild

Verkehrseinschränkungen im Bereich der Willy-Brandt-Straße (B8) zwischen Voerder Straße und Wilhelm-Lantermann-Straße in Dinslaken

Ab Freitag, 19. Oktober, kommt es zu Verkehrseinschränkungen im Bereich der Willy-Brandt-Straße (B8) zwischen Voerder Straße und Wilhelm-Lantermann-Straße in Fahrtrichtung Wesel. In dem Bereich finden Leitungsarbeiten durch die Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH statt. Die Arbeiten dauern in verschiedenen Abschnitten insgesamt voraussichtlich bis zum 16. Dezember. Im Rahmen dieser Arbeiten wird zunächst die Goethestraße...

22 Bilder

Wie sieht es aus, das Land? 5

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | vor 3 Tagen

Kamp-Lintfort: Mesenhol | Viele haben eine besondere Vorstellung vom Land. Einige sehen da Bilder vor sich von weiten Flächen, von Ferne und wieder andere sehen da vor ihrem Auge alte Bauernhäuser und Bauerngärten. Windmühlen und Felder.

21 Bilder

Wer ans Meer fährt muss mit Wasser rechen 8

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | vor 3 Tagen

Bad Zwischenahn: Bad zwischenahn | Es war zwar nur ein Tagesausflug ans Zwischenahner Meer, was eigentlich schön ruhig im Lande liegt, aber das es an diesem Tage so regnen würde hatten wir nicht gedacht. Daher stand fest, sich in eines der vielen kleinen Cafes zu setzen, oder an einem Fischimbiss Platz zu nehmen, war dieses Mal nicht drin. Mit Regenschirm bewaffnet ging es dann aber trotzdem durch den kleinen gemütlichen Ort mit seinen Sehenswürdigkeiten. Hier...

18 Bilder

Ein Blick über den Berg 4

Neukirchen: Bergehalde ND | Wer über einen Berg schauen möchte, muss diesen erst mal besteigen. Dafür gibt es viele Möglichkeiten. Mancherorts geht es mit dem Lift oder Seilbahn auf die Spitze hinauf und an anderen Stellen muss man ihn zu Fuß erklimmen. Dabei kommt man auch schon mal ins Schwitzen, wird aber dann durch den Ausblick belohnt. Für einen Kurztripp von ein zwei Stunden, kann man sich auch mal die Bergehalde Norddeutschland vornehmen. Was zu...

1 Bild

Folgenreicher Zusammenstoß von zwei schwarzen Audis - Wittenerin und Bochumer schwer verletzt

Florian Peters
Florian Peters | Witten | vor 3 Tagen

In den Morgenstunden des Mittwochs, 17. Oktober, kam es im Wittener Stadtteil Annen zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Nach bisherigem Ermittlungsstand war eine Autofahrerin (36) gegen6.25 Uhr auf der Dortmunder Straße in nordöstliche Richtung unterwegs. An der Kreuzung Stockumer Straße beabsichtigte die Wittenerin, ihre Fahrt auf der Dortmunder Straße fortzusetzen. ...

11 Bilder

Ein Ausflug aufs Land

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kalkar | vor 3 Tagen

Kalkar: Landhaus Beckmann | Ach wie ist es auf dem Land so schön ruhig. Hier kann man einfach mal nichts machen, die Sonne genießen, entspannen und ein klein wenige den Alltag los werden. Dafür braucht man gar nicht mal so weit zu fahren um Ruhe zu genießen. Hier kann ich mal das Landgasthaus Beckmann empfehlen, was außerhalb von Kalkar liegt. Gut eingerichtete Zimmer, eine kleine Bar, gutes Frühstück und auch die anderen Sachen im restaurant kann man...

1 Bild

Wengernstraße: Fahrbahnverengung und Tempo 30 auf einem kurzen Straßenstück – Arbeiten dauern 4 Wochen

Florian Peters
Florian Peters | Witten | vor 3 Tagen

Auf der Wengernstraße wird ab Montag, 22. Oktober, in Höhe des Grundstücks Beisenweg Nummer 9 eine marode Mauer befestigt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 21. November. Um Platz für den Bagger und das Baumaterial zu haben, muss ein Teilstück der Fahrbahn in Anspruch benommen werden. Die Fahrspur stadtauswärts wird täglich in der Zeit von 8 bis 16.30 Uhr mit Leitkegeln leicht nach links verschwenkt,...

1 Bild

Großer Schritt hin zum Säen und Ernten

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Gelsenkirchen: Förderkorb | Bei bestem Wetter und allseits guter Stimmung trafen sich alle Mitstreiter des diesjährigen Radsportevents „Rad am Ring“ in den Räumen der katholischen Jugendsozialarbeit (KJS) an der Wildenbruchstraße 23-27 zur Scheckübergabe. Die KJS hatte vom 27. bis 29. Juli das große Fahrerlager der Charity-Gruppe „Altfrid Fighter“ bei „Rad am Ring“ betreut. Sie stellte die Zelte zur Verfügung, kümmerte sich um das Catering für...

2 Bilder

Bei Fragen zur Technik

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Menschen, die technisch weniger versiert sind oder schlichtweg einen besseren Umgang mit ihren smarten Geräten wünschen, haben nun endlich eine Anlaufstelle. Gelsenkirchenweit eröffneten fünf "Techniktreffs", die von Ehrenamtlichen des Generationennetzes Gelsenkirchen betrieben werden. So hilfreich Söhne, Töchter und Enkel auch sein können, nicht für jeden stehen solche Helfer bereit, wenn Erklärungsbedarf besteht, weil...

1 Bild

Notdienste Nordost, 20.10. - 24.10.

Apotheken: Samstag, 20.10. Funkturm-Apotheke, Arcostraße 78, Tel. 0231/253247 Adler-Apotheke, Markt 6, 59174 Kamen, Tel. 02307/75310 Sonntag, 21.10. Apotheke am Knappschaftskrankenhaus, Am Knappschaftskrankenhaus 1, Tel. 0231/95809390 Bären-Apotheke, Saarlandstraße 86, Tel. 0231/124747 Montag, 22.10. Petri-Apotheke, Potgasse 4, Tel. 0231/143351 Sonnen-Apotheke, Waltroper Straße 24, 44536 Lünen, Tel....

2 Bilder

Informationsabend am Berufskolleg Wesel

Martin Kuster
Martin Kuster | Wesel | vor 3 Tagen

Wesel: Berufskolleg Wesel | Das Berufskolleg Wesel lädt alle interessierten Eltern und Schülerinnen und Schüler herzlich zu einer umfassenden Informationsveranstaltung am Donnerstag, 15. November 2018 um 19:00 Uhr zur Hamminkelner Landstr. 38 b in 46483 Wesel ein. Das Berufskolleg Wesel bietet Jugendlichen nach der Klasse 10 der Haupt-, Real- oder Gesamtschule bzw. nach der Klasse 9 des Gymnasiums verschiedene Möglichkeiten, die Fachhochschulreife...

1 Bild

Friedrich-Ebert-Straße nicht ungefährlich! 1

Heinz-Josef Thiel
Heinz-Josef Thiel | Gladbeck | vor 4 Tagen

Auf der Friedrich-Ebert-Straße ab der Sparkasse in Richtung Postallee ist die Durchfahrt für Kraftwagen und sonstige mehrspurige Kraftfahrzeuge verboten. Dies sagen die aufgestellten Verkehrsschilder Nr. 251 der Straßenverkehrsordnung aus. Hoffentlich entstehen keine für Menschen gefährliche Situationen, wenn einspurige Fahrzeuge wie Fahrräder, Roller oder Motorräder nun diese Straße in nördlicher Richtung nutzen. Eine...

1 Bild

Lotsenpunkt eröffnet: Eine Anlaufstelle für alle Hilfesuchenden

Thomas Zimmermann
Thomas Zimmermann | Ratingen | vor 4 Tagen

Ratingen: Pfarrzentrum St. Peter und Paul | Das Netz, das Menschen auffängt, wenn sie einmal Hilfe benötigen, ist in Ratingen engmaschig geknüpft. Mit dem neuen Lotsenpunkt, der am Freitag im Pfarrzentrum von St. Peter und Paul eingeweiht wurde, erhält dieses Netz nun aber noch einen ganz zentralen Knoten. Denn das neue Angebot, das der Caritasverband für den Kreis Mettmann, der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) und die Pfarrgemeinde betreiben, will nichts weniger...

3 Bilder

Leben am Hellweg früher und heute: Erfolgreicher Start der ersten Veranstaltungen

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-Ost | vor 4 Tagen

Dortmund: Konradsaal | Wer spricht schon gerne über den Tod, erst recht, wenn es um den Eigenen geht. Ein schweres Thema, dem sich die Seniorenkreise, Begegnungsstätten und das Seniorenbüro Brackel zusammen mit Bestattungsunternehmen, Kirchengemeinden, Lokalhistorikern und anderen Organisationen derzeit auf dem östlichen Hellweg zwischen Wambel und Wickede stellen. Waren es am Donnerstag, 11.10 zum Auftakt im balou zum Thema Schuldgefühle in der...

1 Bild

Aktuelles update der Stadt Herdecke +++ Keine Evakuierung notwendig

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | vor 4 Tagen

Blindgängerverdacht: kein Kampfmittelfund im Garten – keine Evakuierung notwendig Die Bohrungen durch ein vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg beauftragtes Fachunternehmen konnten am heutigen Mittwoch abgeschlossen werden. Das Ergebnis der geomagnetischen Messungen entkräftete den Verdacht auf ein Kampfmittel im Garten des Wohnhauses. Das teilte soeben der Verantwortliche des...

1 Bild

Rücksichtslose Raser auf der Brücke der Solidarität ausgebremst: einer mit 120 km/h unterwegs

Zwei Tage hintereinander, 15. und 16. Oktober, zog die Polizei Duisburg auf der Brücke der Solidarität Raser aus dem Verkehr. Das Lasermessgerät war am Montag gerade aufgebaut, als ein junger Mann in einem roten Mercedes mit sage und schreibe 120 km/h quasi angeflogen kam. 50 km/h sind dort erlaubt. Abzüglich der Toleranz blieben 66 km/h zu viel. Das macht zwei Punkte, 440 Euro Bußgeld und mindestens zwei Monate...