Nachrichten - Ratingen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

243 folgen Ratingen
Reisen + Entdecken
 Die Sterneköche (v.l.) Hélène Darroze, Bruno Barbieri und Ángel León haben für Cosa individuelle Menüs kreiert.
5 Bilder

Mit Menüs von Sterneköchen zu einem neuen Kreuzfahrterlebnis
Kulinarisch die Welt entdecken

Mit Menüs von drei Sterneköchen setzt Costa auf ein Kreuzfahrterlebnis Die Pandemie hat auch die Kreuzfahrtbranche hart getroffen, monatelang lagen die Schiffe in den Heimathäfen. Jetzt sind die Ozeanriesen wieder auf allen Weltmeeren unterwegs. Die italienische Reederei Costa Crociere hat die Zeit genutzt und setzt neben einem neuen Logo auf neue Kreuzfahrterlebnisse. Neben Landausflügen und Nachhaltigkeit ist Kulinarik eines der Schlagworte. "Jetzt, wo unsere Schiffe wieder in Fahrt sind,...

  • Essen
  • 22.10.21
  • 1
Kultur

Meisterwerke erster Klasse
Sparkasse Ratingen zeigt Meisterwerke der Oktopusklasse

Lange ist es her, dass die Sparkasse Ratingen in den Räumen ihrer Hauptfiliale das letzte Mal Kunst gezeigt hat. Umso schöner, dass es nach der langen Corona-Zwangspause nun die Meisterwerke der Oktopusklasse der Albert-Schweizer-Schule aus Ratingen-Ost sind, die den Anfang machen. Die Idee zum Thema lieferte die Klassenlehrerin Cathrin Schuster-Sixt, die - inspiriert durch die „Getty-Kunstchallenge“ aus dem Jahr 2020 - die Familien ihrer 1. Klasse im Corona-Lockdown aufrief, Kunstwerke...

  • Ratingen
  • 21.10.21
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Gähnende Leere wo sonst am Donnerstagmorgen Hochbetrieb herrscht: Der Ratinger Marktplatz um 11 Uhr. Zwei Stunden vorher war der Markt geräumt worden, weil es dort zu einem sturmbedingten Unfall gekommen war.

Feuerwehr-Dauereinsatz
Sturm: Stand auf Ratinger Wochenmarkt umgestürzt

+++++Dritte Aktualisierung++++++++Das Sturmtief "Ignatz" sorgte seit dem Donnerstgmorgen (21. Oktober 2021) im Stadtgebiet Ratingen für unwetterbedingte Einsätze der Feuerwehr. Wie bereits berichtet, wurde der Ratinger Wochenmarkt abgebrochen. Dort war ein Stand umgestürzt, wodurch drei Personen verletzt wurden.  Sie sind durch den Rettungsdienst der Städte Ratingen und Heiligenhaus versorgt worden. Um 9 Uhr wurde der Wochenmarkt vorzeitig beendet, die Händler packten ihre Sachen und verließen...

  • Ratingen
  • 21.10.21
Blaulicht
Unbekannte haben eine Baustellenampel am Lintorfer Weg in Höhe der Unterführung der A 3 in Ratingen-Breitscheid in Brand gesetzt - die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Polizei Ratingen bittet um Hinweise
Baustellenampel in Brand gesetzt

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch, 13. Oktober, eine Baustellenampel am Lintorfer Weg in Höhe der Unterführung der A 3 in Ratingen-Breitscheid in Brand gesetzt. Ersten Erkenntnissen zufolge haben die Täter gegen 0.45 Uhr zunächst den Transportreifen der mobilen Ampel angezündet. Die Feuerwehr Ratingen konnte den Brand schnell löschen. Es entstand nur ein geringer Schaden, die Ampel war auch nach dem Brand noch in Betrieb. Ein technischer Defekt kann derzeit ausgeschlossen werden....

  • Ratingen
  • 19.10.21
LK-Gemeinschaft
Der Kreis Mettmann hat die aktuellen Zahlen zum Corona-Virus veröffentlicht.

Corona-Pandemie
Aktuelle Zahlen im Überblick

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Montag kreisweit 452 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 64, in Haan 29, in Heiligenhaus 27, in Hilden 44, in Langenfeld 41, in Mettmann 18, in Monheim 70, in Ratingen 99, in Velbert 58 und in Wülfrath 2. 27.917 Personen gelten als genesen. Verstorbene sind aktuell nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 780. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten...

  • Velbert
  • 18.10.21
Kultur
Bis zum 15. November können sich junge Musiker für die erste Runde des Wettbewerbs "Jugend musiziert" auf Kreisebene anmelden.

Wettbewerb "Jugend musiziert" 2022 startet auf Kreisebene
Jetzt für erste Runde anmelden

Zur 59. Ausgabe von "Jugend musiziert" sind alle Kinder und Jugendlichen eingeladen, die als Solisten oder im Ensemble ihr musikalisches Können auf einer Bühne zeigen möchten. Mit dem Auftakt wächst bundesweit die Hoffnung, den Wettbewerb im kommenden Jahr wieder in der bekannten Präsenzform als Forum der Begegnung und des Vergleichs miteinander durchführen zu können. Die 3G-Regel wird sicherlich wesentliche Grundlage aller Entscheidungen rund um die Durchführungsform von "Jugend musiziert"...

  • Velbert
  • 18.10.21
LK-Gemeinschaft
Eine Mischung aus Quiz und Escape-Spiel hat moses mit Quizcape auf den Markt gebracht. Foto: moses Verlag
Aktion Video 3 Bilder

Verlosungsaktion im Spielekompass
Rätseln und knobeln liegt voll im Trend

Denken ist wie googlen - nur krasser! Das könnte ein Motto der Spieleentwickler sein, denn Rätsel-, Quiz- und Krimispiele liegen ebenso im Trend wie Logikspiele in Solo- und Mehrspielervarianten. Drei Neuheiten werden hier nun vorgestellt und verlost. Von Andrea Rosenthal Heute Abend um 18 Uhr schließen die internationalen Spieletage in Essen letztmalig in diesem Jahr ihre Pforten. Mehr als 600 Aussteller aus 41 Ländern haben dort ihre Neuentwicklungen vorgestellt. in den nächsten zehn Wochen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.10.21
  • 1
  • 3
Blaulicht
Schwerstarbeit für die Feuerwehr in Ratingen-Breitscheid: Während das Unfallopfern medizinisch versorgt wurde, musste es aus dem Fahrzeug befreit werden.
2 Bilder

Hubschraubereinsatz
Schwerer Unfall in Ratingen: Pkw rast gegen Baum

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch (13. Oktober 2021) um 10.24 Uhr auf der Essener Straße in Ratingen-Breitscheid. Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW von der Fahrbahn ab und prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Aufprall schwerst verletzt und in dem Fahrzeug eingeklemmt. Die zuerst eintreffenden Kräfte des Rettungsdienstes und eine Notärztin übernahmen die Versorgung. Im weiteren Verlauf unterstützte die Besatzung des alarmierten...

  • Ratingen
  • 13.10.21
LK-Gemeinschaft
Aktion 2 Bilder

Umfrage der Woche
Geht ihr noch in den Zoo?

Letzten Freitag erblickten drei Löwenjungtiere in der ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen die Welt. Eine Tatsache, über die sich sicherlich viele Zoobesucher freuen werden. Aber ist es heutzutage eigentlich noch vertretbar in den Zoo zu gehen?  Der Ausflug in den Zoo ist bei vielen Familien ein gern gesehenes Ausflugsziel. Andererseits gibt es  auch Menschen, die sich grundsätzlich gegen einen Besuch im Zoo aussprechen. Darum geht in dieser Woche in unserer "Umfrage der Woche." "Ich persönlich...

  • Essen
  • 13.10.21
  • 14
  • 3
Sport
Bürger aus dem Kreis Mettmann haben sich auch in diesem Jahr an der bundesweiten Aktion Stadtradeln beteiligt und viele Fahrradkilometer für den Klimaschutz zurückgelegt.

Stadtradeln 2021 im Kreis Mettmann
Million geknackt und 152 Tonnen CO2 eingespart

Der Kreis Mettmann beteiligte sich in diesem Jahr bereits zum siebten Mal an der bundesweiten Aktion Stadtradeln - vom 29. August bis 18. September waren alle Bürger aufgefordert, kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer für den Klimaschutz zurückzulegen. Radler aus allen kreisangehörigen Städten beteiligten sich direkt für ihre Stadt und damit auch gleichzeitig für den Kreis Mettmann. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: An der diesjährigen Aktion beteiligten...

  • Velbert
  • 12.10.21
Fotografie
Tiger and Turtle
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Entscheide, welches Foto wir auf Instagram posten!

Bei unserer Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Communityfoto auf unserem Instagram Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotograf*innen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram Kanal haben wir über 4000 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von...

  • Essen
  • 11.10.21
  • 4
  • 6
LK-Gemeinschaft
Alle können Ideen einbringen und mitmachen bei der Woche der Abfallvermeidung vom 20 bis 28. November.
3 Bilder

EWAV: Aktionswoche im Kreis Mettmann zu den Themen Abfallvermeidung und Wiederverwendung vom 20. bis zum 28. November
Ideen einbringen und mitmachen bei Abfallvermeidung

Die Abfallberatung des Kreises Mettmann ruft Familien, Freundeskreise, Kollegen, Nachbarschaften, Schulen, Vereine, Unternehmen und sonstige Gruppen, die sich vor Ort gemeinschaftlich für Abfallvermeidung und Nachhaltigkeit einsetzen, auf, sich mit ihren Ideen und Aktionen an der Europäische Woche der Abfallvermeidung (EWAV) von Samstag, 20. bis Sonntag, 28. November, zu beteiligen. Das diesjährige Motto lautet „Wir gemeinsam für weniger Abfall – unsere Gemeinschaft für mehr Nachhaltigkeit!“....

  • Velbert
  • 11.10.21
LK-Gemeinschaft
Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut offizieller Meldung des Landeszentrums Gesundheit NRW bei 40,3.

Corona-Pandemie
Aktuelle Zahlen im Kreis Mettmann im Überblick

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Montag kreisweit 452 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 49, in Haan 34, in Heiligenhaus 30, in Hilden 38, in Langenfeld 40, in Mettmann 32, in Monheim 57, in Ratingen 102, in Velbert 61 und in Wülfrath 9. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 779. 27.662 Personen gelten als genesen. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts sind 303.127 Menschen im Kreis Mettmann einmal...

  • Velbert
  • 11.10.21
Ratgeber
Im Flur des VHS-Gebäudes (Poststraße 23 in Ratingen) hängen die ersten vier Bilder-Collagen, die Teilnehmer verschiedener Malkurse zum 100. Jubiläum der VHS erstellt haben – Fortsetzung folgt.

Jubiläums-Ausstellung in der VHS Ratingen mit Kunstwerken von Teilnehmern verschiedener Malkurse
Bilder-Collagen anlässlich 100 Jahre VHS Ratingen

Die Volkshochschule Ratingen ist im vergangenen Jahr 100 Jahre alt geworden, doch wegen der Corona-Pandemie konnten die geplanten Feierlichkeiten leider nicht stattfinden. Zum besonderen Geburtstag hatte die VHS die Teilnehmer von sieben Malkursen gebeten, Bilder für eine Jubiläums-Ausstellung zu erstellen. Beteiligt haben sich die Kurse „Freies Malen und Zeichnen“, „Von der Pastell- zur Ölfarbe“, „Malen und Zeichnen für Anfänger/innen und Fortgeschrittene“ (alle unter der Leitung von Vaclav...

  • Ratingen
  • 11.10.21
Ratgeber
Im Rahmen des Kulturrucksacks findet der Kreativworkshop „Tier-Geschichten zeichnen. Das Fabelwesen Mantikor und der Hohe Rat der Tiere“ im LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford in Ratingen statt. Der Workshop richtet sich an 10- bis 14-Jährige und ist kostenlos.

Kreativworkshops im Rahmen des Kulturrucksacks am Samstag, 23. Oktober, und Sonntag, 24. Oktober, in Ratingen
Tier-Geschichten zeichnen im Ratinger Museum

Im Rahmen des Kulturrucksacks findet am Samstag, 23. Oktober, von 11 bis 15 Uhr der Kreativworkshop „Tier-Geschichten zeichnen. Das Fabelwesen Mantikor und der Hohe Rat der Tiere“ im LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford statt. Er wird am Sonntag, 24. Oktober, von 11 bis 15 Uhr wiederholt. Beide Workshops richten sich an 10- bis 14-Jährige und sind kostenlos. Ausgangspunkt für den Workshop ist ein Rundgang durch die Sonderausstellung „Modische Raubzüge“. Hier lernen die Kinder mithilfe der...

  • Ratingen
  • 11.10.21
Blaulicht
Der Rettungsdienst kümmerte sich um schwer verletzten Ratinger Radfahrer.

72-Jähriger schwer verletzt beim Radeln in Ratingen
Ratingen: Freilaufender Hund läuft in Radfahrer (72)

Bei einem Unfall auf einem Fuß- und Radweg in Ratingen-Lintorf ist am Freitag, 8. Oktober, ein 72-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Nach dem aktuellen Stand der Unfallermittlungen war der 72-Jährige gegen 15.50 Uhr mit seinem Trekkingrad über den etwa zwei Meter breiten gemeinsamen Geh- und Radweg zwischen dem "Soesfeld" und der Kalkumer Straße, kurz vor der Einmündung des Jean-Fronhoff-Wegs, gefahren, als plötzlich ein nicht angeleinter Hund von einer anliegenden Wiese vor sein...

  • Ratingen
  • 11.10.21
Blaulicht
In den Morgenstunden des Freitages, 8. Oktober, 6.45 Uhr an der Josef-Schappe-Straße in Ratingen-Ost, ist ein mobiler Baukran beim Aufrichten umgestürzt. Dabei wurde der Kranführer schwer verletzt.

Unfall mit mobilem Baukran in Ratingen
Kranführer in Ratingen schwer verletzt

In den Morgenstunden des Freitages, 8. Oktober, 6.45 Uhr an der Josef-Schappe-Straße in Ratingen-Ost, ist ein mobiler Baukran beim Aufrichten umgestürzt. Dabei wurde der Kranführer schwer verletzt. Der Baukran stürzte auf eine Freifläche des Baugrundstücks. Der Rettungsdienst der Stadt Ratingen versorgte den Kranführer und die Feuerwehr fing auslaufende Betriebsstoffe auf. Der Baukran wird durch den Eigentümer selbst geborgen und wieder aufgerichtet. Der Einsatz der Feuerwehr konnte um 8.30 Uhr...

  • Ratingen
  • 11.10.21
Ratgeber
Der Kreis Mettmann bietet für das kommende Jahr wieder verschiedene Ausbildungen an. Auf dem Foto: Azubis 2021

Kreis Mettmann bietet für das kommende Jahr verschiedene Ausbildungen an / Bewerbungsphase noch bis 14. November 2021
Bewerben für Ausbildung beim Kreis Mettmann

Der Kreis Mettmann bietet für das kommende Jahr wieder verschiedene Ausbildungen an. Ab sofort können sich junge, engagierte Leute bewerben, die sich für eine Laufbahn zum Verwaltungswirt, zum Verwaltungsfachangestellten oder zum Bachelor of Laws interessieren. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 14. November dieses Jahres. Die Ausbildungen beginnen dann nächstes Jahr im August und September. Die praktische Ausbildung für die Verwaltungswirte und Verwaltungsfachangestellten findet in den Ämtern...

  • Velbert
  • 11.10.21
Kultur
Das städtische Kinder- und Jugendzentrum Hösel veranstaltet in der Wallpassage im Oktober eine Kunstausstellung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Ratingen.

Kinder- und Jugendzentrum Hösel veranstaltet im Oktober eine Kunstausstellung
„Junge Kunst Ratingen“ in der Wallpassage

Das städtische Kinder- und Jugendzentrum Hösel veranstaltet in der Wallpassage im Oktober eine Kunstausstellung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Ratingen. Unter dem Titel „Junge Kunst Ratingen“ werden Werke von jungen Künstlerinnen und Künstlern ausgestellt. Sie haben in den vergangenen Wochen in verschiedenen Jugendzentren der Stadt mit großer Begeisterung Gemälde und Kunstwerke geschaffen und für die Ausstellung abgegeben. Die Werke können im gesamten Oktober besichtigt...

  • Ratingen
  • 08.10.21
Sport
Zum Start in die Herbstferien lädt der Eggerscheidter Jugendtreff Kinder und Jugendliche von acht bis 16 Jahren zu einem Fußball-Kickerturnier ein. Hier: Gabriel (links) und Nick zeigen die Hauptpreise - beide handsigniert von Fußball-Legende Franz Beckenbauer.

Fußball-Kickerturnier für Kinder und Jugendliche (acht bis 16 Jahre) am Freitag, 8. Oktober, in Eggerscheidt
Kickerturnier im Jugendtreff Eggerscheidt

Zum Start in die Herbstferien lädt der Eggerscheidter Jugendtreff (Hölenderweg 51) am Freitag, 8. Oktober, Kinder und Jugendliche von acht bis 16 Jahren zu einem Fußball-Kickerturnier ein. Anpfiff ist um 17.30 Uhr, die Preisverleihung findet gegen 20 Uhr statt. Der Düsseldorfer Fußballspieler Lucas Heisterbach leitet die Veranstaltung. Das Startgeld beträgt zwei Euro und beinhaltet Getränke sowie eine warme (vegetarische) Mahlzeit. Als Preise winken unter anderem Ratinger DumeklemmerCards und...

  • Ratingen
  • 08.10.21
Blaulicht
Folgende Einbrüche wurden am Dienstag, 5. Oktober, entdeckt und angezeigt. Betroffen waren die Städte Ratingen, Hilden und Monheim. Auf dem Symbolfoto: Ein Einbrecher versucht, in ein Haus einzudringen.

Kreispolizei Mettmann bittet um Zeugenhinweise für Einbrüche im Kreisgebiet
Einbrüche in Ratingen, Hilden und Monheim

Folgende Einbrüche wurden am Dienstag, 5. Oktober, entdeckt und angezeigt. Betroffen waren die Städte Ratingen, Hilden und Monheim. Im Zeitraum von Montag, 4. Oktober, 0 Uhr, und Dienstag, 5. Oktober, 7 Uhr, haben bislang unbekannte Tatverdächtige die Terrassentür eines Hauses in Ratingen-Lintorf (Straße Am Löken) aufgehebelt. Die Täter durchsuchten die Räume des Hauses und entwendeten einen Safe mit Wertgegenständen, Bargeld sowie einen Laptop. Die entstandene Schadenshöhe ist noch Gegenstand...

  • Velbert
  • 07.10.21
Kultur
Wer spinnt den längsten Faden? Opa oder Papa? Oma oder Mama? Oder doch die Kinder? Bei der öffentlichen Mit-Mach-Führung für Kinder in Begleitung zum Thema „Baumwolle spinnen“ kann am Dienstag, 12. Oktober, und am Donnerstag, 14. Oktober, jeweils 14 Uhr im Ratinger Industriemuseum, Textilfabrik Cromford, gewetteifert werden.

Mit-Mach-Führung für Kinder in Begleitung am Dienstag, 12. Oktober, und am Donnerstag, 14. Oktober, in Ratingen
"Baumwolle spinnen" in der Textilfabrik Cromford in Ratingen

Wer spinnt den längsten Faden? Opa oder Papa? Oma oder Mama? Oder doch die Kinder? Bei der öffentlichen Mit-Mach-Führung für Kinder in Begleitung zum Thema „Baumwolle spinnen“ kann am Dienstag, 12. Oktober, und am Donnerstag, 14. Oktober, jeweils 14 Uhr im Ratinger Industriemuseum, Textilfabrik Cromford, gewetteifert werden. Aber bevor aus der Baumwolle mit den Fingern ein Faden gesponnen werden kann, muss sie gut vorbereitet werden: Am Schlagtisch wird die Baumwolle aufgelockert und gereinigt,...

  • Ratingen
  • 07.10.21
Sport
Ein Muster der Dauerkarte für die Ice Aliens Ratingen.

Welche Vorteile bietet Fans der Ice Aliens Ratingen das Dauerkarten-Angebot?
Dauerkartenverkauf bei Ratinger Aliens gut angelaufen

Die Ice Aliens Ratingen durften feststellen, dass das Angebot von Dauerkarten von den Fans gut angenommen werde. Bereits jetzt seien bereits genauso viele Dauerkarten verkauft wie in der Saison 2019/2020. Der Vorteil der Dauerkarten spreche für sich: Preislicher Vorteil – 15 Spiele sehen, 12 Spiele bezahlen; Zeitlicher Vorteil – kein Erwerb von Einzelkarten über den Onlineshop; Finanzieller Vorteil – keine Vorverkaufsgebühren. Formlos bestellen oder Alternative nutzen Dauerkarten können...

  • Ratingen
  • 07.10.21
Ratgeber
Der Bundesfreiwilligendienst bei der Feuerwehr Ratingen kann eine "Initialzündung für deine Karriere" sein. Bei Interesse - einfach melden!

Initialzündung für deine Karriere bei der Feuerwehr Ratingen / Bei Interesse - einfach melden!
Bundesfreiwilligendienst bei der Feuerwehr Ratingen

In verschiedenen Lebenssituationen bietet sich für junge Menschen ein Bundesfreiwilligendienst an. Sei es um praktische Arbeitserfahrungen zu sammeln, Bedenkzeit zu gewinnen, sich über seinen Berufswunsch klar zu werden oder auch nur um Zeiten zu überbrücken. So bietet beispielsweise der Bundesfreiwilligendienst bei der Feuerwehr Ratingen eine "Initialzündung für deine Karriere". Viele junge Menschen haben vorher keinerlei Berührungspunkte zur Feuerwehr und werden überrascht, wie vielfältig...

  • Ratingen
  • 07.10.21
Blaulicht
Die Polizei Ratingen begrüßt ihre neuen Bezirksdienstbeamten (von links): Sven Sondermann, Thomas Stefen und Andreas Grabow.

Bei der Kreispolizei Mettmann bewahrheitet sich das Sprichwort "Aller guten Dinge sind drei"
Drei neue Bezirksdienstbeamte für die Stadt Ratingen

"Aller guten Dinge sind drei" - dieses Sprichwort bewahrheitet sich auch neuerdings bei der Kreispolizeibehörde Mettmann. Denn mit gleich drei neuen Bezirksdienstbeamten, den Polizeihauptkommissaren Sven Sondermann, Thomas Stefen und Andreas Grabow, hat die Polizei in Ratingen ihren Bezirksdienst nun neu aufgestellt. Bezirksdienstbeamte genießen als Bindeglied zwischen den Bürgern und der Polizei einen hohen Stellenwert. Fachwissen und Lebenserfahrung sind hierbei wichtige Voraussetzungen, um...

  • Ratingen
  • 07.10.21
Ratgeber
2 Bilder

Corona-Virus: Im Kreis werden die Zahlen kontinuierlich besser
Die Inzidenz sinkt weiter

Der Sachstand am Mittwoch ist, dass die Inzidenz bei 45,4 im Kreis Mettmann liegt, noch zwei Tage zuvor lag sie bei über 54. Am 20. September war zum Beispiel ein Wert von über 94 gemeldet worden. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Mittwoch kreisweit 561 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 62, in Haan 40, in Heiligenhaus 33, in Hilden 43, in Langenfeld 37, in Mettmann 46, in Monheim 55, in Ratingen 149, in Velbert 83 und in Wülfrath 13. Zwei Frauen...

  • Velbert
  • 06.10.21
Kultur
Eine Plane vor dem Minoritenkloster in Ratingen zeigt die gezeichnete Ansicht der historischen Schaufassade. Diese muss noch einige Monate lang aufwendig restauriert werden.

Fassadenrestaurierung am Minoritenkloster in Ratingen
Sanierung aufwendiger als erwartet

Die denkmalgerechte und nachhaltige Sanierung der Minoritenkloster-Fassade an der Lintorfer Straße gestaltet sich aufwendiger als erwartet. Mit Hilfe einer Restauratorin muss jetzt zunächst eine Methode gefunden werden, wie die schadhaften Altanstriche schonend entfernt werden können, ohne den historischen Putz zu zerstören. Für den anschließenden Neuanstrich gilt es, eine bautechnisch geeignete und historisch korrekte Farbe auszuwählen. Eine Hälfte der Minoritenkloster-Fassade an der Lintorfer...

  • Ratingen
  • 05.10.21
LK-Gemeinschaft
Nach zwei Jahren intensiver Ausbildung ist Christian Schenk nun als stellvertretender Wachabteilungsführer bei der Feuerwehr Ratingen im Dienst.

Verstärkung bei der Feuerwehr Ratingen
Neuer stellvertretender Wachabteilungsführer

Zwei Jahre intensiver Ausbildung bei verschiedenen Feuerwehren und am Institut der Feuerwehr hat Christian Schenk hinter sich. Jetzt ist der 29-jährige das erste Mal als stellvertretender Wachabteilungsführer im Dienst. Jörg Leibelt, Wachabteilungsführer der Ratinger Feuerwehr, freut sich mit Schenk und weist den jungen Kollegen nun ein. 2019 ist Schenk für die Einstellung als Brandoberinspektoranwärter aus Baden-Württemberg nach Ratingen gezogen. Wenn er nicht bei externen Dienststellen seine...

  • Ratingen
  • 05.10.21
Kultur
Der Fotoclub Ratingen zeigt Arbeiten zum Thema "filigran".
2 Bilder

Ausstellung des Ratinger Fotoclubs "Imfokus"
Fotos zum Thema "filigran"

Seine diesjährige Fotoausstellung präsentiert der Ratinger Fotoclub "Imfokus" unter dem Motto "filigran". Besucher sind eingeladen, sich von der Individualität der einzelnen Fotografen dieser vielseitigen Fotoausstellung überraschen zu lassen, denn jeder hat seine spezielle Vorgehensweise, mit der er an dieses Thema herangegangen ist. Zu sehen ist die Ausstellung am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Oktober sowie am Samstag und Sonntag, 23. und 24. Oktober, jeweils von 14 bis 18 Uhr im Kreativ...

  • Ratingen
  • 05.10.21
  • 1
  • 1
Kultur
"Die Stadt mit anderen Augen sehen – historischer Stadtrundgang" heißt es am Samstag, 16. Oktober, wenn das Amt für Kultur und Tourismus in Zusammenarbeit mit dem Ratinger Heimatverein um 15 Uhr zu einem Stadtdurchgang durch die Innenstadt einlädt. Hier: Dumeklemmer-Brunnen in Ratingen.

Historischer Stadtrundgang durch die Ratinger Innenstadt am Samstag, 16. Oktober / Jetzt anmelden
Die Stadt Ratingen mit anderen Augen sehen

"Die Stadt mit anderen Augen sehen – historischer Stadtrundgang" heißt es am Samstag, 16. Oktober, wenn das Amt für Kultur und Tourismus in Zusammenarbeit mit dem Ratinger Heimatverein um 15 Uhr zu einem Stadtdurchgang durch die Innenstadt einlädt. Seit 745 Jahren darf sich Ratingen Stadt nennen. Mauern und Türme, Kirchen und Bürgerhäuser, Höfe und Gassen bewahren Geschichten und Legenden. Wenn diese erzählt werden, wenn über Details einmal die Augen geöffnet und die Geheimnisse der...

  • Ratingen
  • 05.10.21
Kultur
Die Sängerin Melanie Wainwright gibt im Ratinger Tragödchen ein Konzert.

Sängerin Melanie Wainwright, Kontrabassist Moritz Götzen, Drummer Peter Baumgärtner in Ratingen: 7. Oktober 2021
Jazz im Ratinger Tragödchen

Der Gitarrist und Jazz-Direktor des Ratinger Tragödchen an der Grütstraße 3-7, Axel Fischbacher, hat für das nächste Jazzkonzert im Buch-Café Peter & Paula wieder exzellente Musiker engagiert. Das Konzert am Donnerstag, 7. Oktober, beginnt um 20 Uhr. Die Sängerin Melanie Wainwright, geboren in Birkesdorf, britische Staatsangehörige, verbrachte ihre Kindheit in Deutschland. Im Alter von 17 Jahren verließ sie ihr Elternhaus und schlug sich mit - mal mehr – mal weniger - musikalischen...

  • Ratingen
  • 05.10.21
Ratgeber
Wegen Bauarbeiten wird die Hans-Böckler-Straße in Ratingen zwischen der Schützenstraße und der Bechemer Straße halbseitig gesperrt – ab Montag, 11. Oktober, 7 Uhr, für etwa eine Woche. Davon betroffen sind die Buslinien 753, 757, 759, O16 und DL1.

Rheinbahn: Umleitungen für fünf Buslinien in Ratingen / Sperrung ab Montag, 11. Oktober, für etwa eine Woche
Hans-Böckler-Straße in Ratingen halbseitig gesperrt

Wegen Bauarbeiten wird die Hans-Böckler-Straße in Ratingen zwischen der Schützenstraße und der Bechemer Straße halbseitig gesperrt – ab Montag, 11. Oktober, 7 Uhr, für etwa eine Woche. Davon betroffen sind die Buslinien 753, 757, 759, O16 und DL1. Die Busse fahren in Richtung Ratingen Ost und Mülheim ab der Haltestelle „Ratingen Mitte“ eine Umleitung. Es gelten folgende Änderungen: Die Haltestelle „Bechemer Straße, Steig 1“ wird an den Steig 3 (Linien O16, 757, 759 und DL1) und den Steig 4...

  • Ratingen
  • 05.10.21
Blaulicht
Die Kriminalpolizei des Kreises Mettmann ermittelt nach einer Auseinandersetzung in einer U-Bahn in Ratingen und sucht Zeugen.

Ratinger Polizei ermittelt wegen Auseinandersetzung mit zwei Verletzten / Zeugen bitte melden!
Mit der Faust ins Gesicht geschlagen: Aggressivität in U-Bahn in Ratingen

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung in dessen Verlauf zwei Personen verletzt wurden kam In der U72 am Samstagabend (2. Oktober 2021). Die Tatverdächtigen flüchteten von der Haltestelle Europaring in Ratingen in zunächst unbekannte Richtung. Sie konnten im Rahmen der Nahbereichsfahndung durch die Polizei gestellt werden. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 20.10 Uhr kam es in der aus Richtung Düsseldorf kommenden U-Bahn U72 zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung...

  • Ratingen
  • 05.10.21
Fotografie
Sonnenaufgang auf Gneisenau
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Entscheide, welches Foto wir auf Instagram posten!

Bei unserer Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Communityfoto auf unserem Instagram Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotograf*innen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram Kanal haben wir über 4000 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von...

  • Essen
  • 04.10.21
  • 4
Blaulicht

Polizei Ratingen ermittelt und bittet um Zeugenhinweise
Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung in U-Bahn

In der U72 kam es am Samstagabend, 2. Oktober, zu einer Schlägerei, bei der zwei Personen verletzt wurden. Die Tatverdächtigen flüchteten von der Haltestelle Europaring in Ratingen in zunächst unbekannte Richtung, konnten jedoch im Rahmen der Nahbereichsfahndung durch die Polizei gestellt werden. Das war geschehen: Gegen 20.10 Uhr kam es in der aus Richtung Düsseldorf kommenden U-Bahn U72 zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen den Fahrgästen. Als ein 28-jähriger Ratinger sich...

  • Ratingen
  • 04.10.21
Ratgeber
Der Kreis Mettmann hat die aktuellen Corona-Zahlen für die einzelnen Städte veröffentlicht.

Aktuelle Corona-Zahlen
Keine Verstorbenen - die Inzidenz liegt bei 54,7

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Montag kreisweit 644 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 72, in Haan 40, in Heiligenhaus 33, in Hilden 50, in Langenfeld 45, in Mettmann 51, in Monheim 60, in Ratingen 193, in Velbert 80 und in Wülfrath 20. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 775. 27.288 Personen gelten als genesen. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7...

  • Velbert
  • 04.10.21
Ratgeber
Der TV Ratingen bietet in der ersten Herbstferienwoche ein Tanzcamp für Kinder im Alter von neun - bis zwölf Jahren an.

In den Herbstferien: Tanzen für Kinder (9 bis 12 Jahre) beim TV Ratingen / Jetzt anmelden und mitmachen
Tanzcamp mit coolen Choreografien beim TV Ratingen

Der TV Ratingen bietet in der ersten Herbstferienwoche ein Tanzcamp für Kinder im Alter von neun - bis zwölf Jahren an. In der ersten Ferienwoche (11. bis 15. Oktober) startet das Tanzcamp unter der Leitung von Darleen Maurer. In diesem Camp entwickeln die Teilnehmer gemeinsam coole Choreografien. Das Tanzcamp richtet sich an alle tanzbegeisterten Kinder zwischen neun - und zwölf Jahren. Die Kosten für das Camp liegen bei 59 Euro für TV-Mitglieder und 69 Euro für Nicht-Mitglieder. Eine...

  • Ratingen
  • 04.10.21
Sport
Verteidiger Patrik Gogulla ist für die Saison bei den Ice Aliens Ratingen bereit - er hat seinen Vertrag unterschrieben.

Simon Migas fällt bei den Ice Aliens Ratingen verletzt aus / Testpflicht für Kinder und Jugendliche während der Ferien
Patrik Gogulla hat bei den Ratinger Ice Aliens unterschrieben

Verteidiger Patrik Gogulla, der in der ausgefallenen Saison bei den Ice Aliens Ratingen spielen sollte, hatte sich im letzten Jahr in einem Vorbereitungsspiel mit mehreren Rippenbrüchen verletzt. Für die jetzige Saison musste er für sich ausprobieren, ob die erlittenen Verletzungen einen Einsatz über die gesamte Saison zulassen. Nach den Trainingseinheiten und den ersten Wettkämpfen hat er festgestellt, dass er für die Saison bereit ist und seinen Vertrag unterschrieben. "Die Ice Aliens freuen...

  • Ratingen
  • 04.10.21
Ratgeber
Die DAK informiert über die Winter-Grippesaison.

Infos von DAK-Gesundheit zur Grippesaison
Kostenlose Grippe-Hotline

Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei, nun steht zusätzlich die alljährliche Grippe-Saison bevor. Das führt zu Verunsicherungen: Schließen sich Corona- und Grippeimpfung gegenseitig aus? Kann man sich gleichzeitig impfen lassen? Und wann ist ein guter Zeitpunkt für eine Grippe-Impfung? Antworten auf diese und andere Fragen zur Influenza und der Impfung geben Mediziner bei der Telefon-Hotline der DAK-Gesundheit am Mittwoch, 6. Oktober. Dieses kostenlose Serviceangebot steht unter Tel....

  • Velbert
  • 04.10.21
Blaulicht
Die neuen Brandmeister bei der Feuerwehr Ratingen (von links): Sebastian Renn, Jan Moebus, Dominik Werner mit Abteilungsleiter Joachim Herbrand.

Ratinger Brandmeisteranwärter haben ihre Ausbildung erfolgreich beendet
Neue Brandmeister für die Feuerwehr Ratingen

Neue Brandmeister für die Feuerwehr Ratingen: Die Brandmeisteranwärter Jan Moebus, Sebastian Renn und Dominik Werner haben kürzlich erfolgreich ihre Ausbildung beendet. Bei den Feuerwehren Bottrop, bei der der Kollege Renn ausgebildet wurde und bei der Feuerwehr Marl, die Kollegen Moebus und Werner waren hier erfolgreich, wurden in einer kleinen Feierstunde die Leistungen der nun fertigen Feuerwehrmänner gewürdigt. Im Anschluss an die Übergabe der Zeugnisse erfolgte auf der Hauptfeuer- und...

  • Ratingen
  • 04.10.21
Ratgeber
"Sprache im Wandel - Deutsche Poesie und germanische Sprachdenkmäler" heißt ein Vortrag am Montag, 4. Oktober, um 20 Uhr im Kleinen Saal des Evangelischen Gemeindehauses Hösel (Bahnhofstraße 175) in Ratingen.

Stiftung für Kinder- und Jugendarbeit Hösel lädt zum Vortrag ein: Montag, 4. Oktober, 20 Uhr Ev. Gemeindehaus in Ratingen
"Sprache im Wandel - Deutsche Poesie und germanische Sprachdenkmäler" in Ratingen

"Sprache im Wandel - Deutsche Poesie und germanische Sprachdenkmäler" heißt ein Vortrag am Montag, 4. Oktober, um 20 Uhr im Kleinen Saal des Evangelischen Gemeindehauses Hösel (Bahnhofstraße 175) in Ratingen. Der Mensch wandelt sich und mit ihm seine Sprache. Der aus der Jugend bekannte Wortschatz vermehrt sich durch Neuschöpfungen, altbekannte Wörter geraten in Vergessenheit oder ändern ihre Bedeutung. Dieses bereits in einem Menschenalter zu beobachtende Phänomen verstärkt sich um ein...

  • Ratingen
  • 04.10.21
Ratgeber
Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag, 3. Oktober, kreisweit 649 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 70, in Haan 39, in Heiligenhaus 33, in Hilden 51, in Langenfeld 45, in Mettmann 52, in Monheim 60, in Ratingen 201, in Velbert 78 und in Wülfrath 20.

Corona-Virus im Kreis Mettmann (Stand Sonntag, 3. Oktober 2021): 649 Infizierte, 27.275 Genesene
Inzidenz im Kreis Mettmann liegt bei bei 55,5

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag, 3. Oktober, kreisweit 649 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 70, in Haan 39, in Heiligenhaus 33, in Hilden 51, in Langenfeld 45, in Mettmann 52, in Monheim 60, in Ratingen 201, in Velbert 78 und in Wülfrath 20. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 775. 27.275 Personen gelten als genesen. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der...

  • Velbert
  • 04.10.21
Blaulicht
Ein falscher Polizeibeamter hat sich am Donnerstagmittag (30. September) widerrechtlich Zugang zu einer Wohnung eines Seniorenpaares in Ratingen-West verschafft. Er durchsuchte die Wohnung und entwendete Bargeld. Die Kreispolizei Mettmann gibt wertvolle Tipps.

Betrug durch falsche Polizisten: Kreispolizei Mettmann gibt allen Bürgern wertvolle Tipps und Ratschläge
Falscher Polizeibeamter betrügt Seniorenpaar in Ratingen

Ein falscher Polizeibeamter hat sich am Donnerstagmittag (30. September) widerrechtlich Zugang zu einer Wohnung eines Seniorenpaares in Ratingen-West verschafft. Er durchsuchte die Wohnung und entwendete Bargeld. Gegen 13 Uhr kehrte ein Ehepaar, 86 und 88 Jahre alt, von ihrem Einkauf zurück nach Hause. Im Treppenhaus wurden sie von einem ihnen unbekannten Mann angesprochen, welcher sich als Polizist ausgab. Er zeigte dem Ehepaar einen vermeintlichen Dienstausweis vor und gab an, dass in der...

  • Ratingen
  • 01.10.21
LK-Gemeinschaft
Das Schiff von außen, das Hauptgebäude der FUNKE Mediengruppe in Essen

Erfahrungsbericht
Mein Praktikum in der Lokalkompass-Redaktion

Heute ist der letzte Tag meines Praktikums in der Lokalkompass-Redaktion. Morgen werde ich meine journalistische Ausbildung beginnen und ich nehme mir noch einmal Zeit, auf die vergangenen vier Wochen zurückzuschauen. Angefangen hat es mit einem Knall. Meinen ersten Tag werde ich nie vergessen. Sarah Kotala und Jens Steinmann nehmen mich im Foyer des imposanten Office-Gebäudes der FUNKE Mediengruppe in Essen in Empfang. Dieses "Schiff" ist von außen nicht zu übersehen. Ich erhalte einen...

  • Essen
  • 30.09.21
  • 11
  • 10
Blaulicht
Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann auch unter: https://mettmann.polizei.nrw/

Messstellen der Kreispolizei Mettmann ab Montag, 4. Oktober
Geschwindigkeits-Messungen im Kreis Mettmann

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann auch unter: https://mettmann.polizei.nrw/ Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit kontrollieren: Montag, 4. Oktober:  Velbert-Langenberg: Looker Straße, HüserstraßeVelbert-Mitte: Siemensstraße, IndustriestraßeVelbert-Neviges:...

  • Velbert
  • 30.09.21
Blaulicht
Aktuelle Verkehrsunfallfluchten aus Velbert, Hilden und Monheim am Rhein im Kreis Mettmann.

Kreispolizei Mettmann bittet Zeugen, sich zu melden
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreis Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlicht die Kreispolizei Mettmann ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und komplettiert...

  • Velbert
  • 30.09.21
Wirtschaft
Wenn das Glas eher halb leer als halb voll ist: Ein Großteil der Beschäftigten in Restaurants, Cafés und Hotels arbeitet zu Niedriglöhnen – und hat wegen Corona schlechte Job-Perspektiven, kritisiert die NGG. Die Gewerkschaft ruft die Arbeitgeber der Branche dazu auf, sich zu tariflichen Standards zu bekennen - auch im Kreis Mettmann.

Kreis Mettmann / Gewerkschaft: „Arbeitgeber sollen sich zu tariflichen Standards bekennen“
Gastgewerbe: Beschäftigte im Kreis Mettmann beim Einkommen abgehängt

Sie arbeiten dann, wenn andere frei haben, kommen mit ihrem Lohn aber kaum über die Runden: Köche, Servicekräfte und Hotelangestellte verdienen im Kreis Mettmann weit unterdurchschnittlich – und könnten aus Geldsorgen ihrer Branche immer häufiger den Rücken kehren. Davor warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und verweist auf eine Analyse der Hans-Böckler-Stiftung, die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit ausgewertet hat. Demnach kommen Beschäftigte aus dem Gastgewerbe, die eine...

  • Velbert
  • 29.09.21
Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Mettmann beteiligt sich am Tag des Polizeinotrufes am Freitag, 1. Oktober, am bundesweiten "TwitterMarathon". Dabei wird das Social-Media-Team der Pressestelle der Kreispolizei ab 11 Uhr morgens nicht nur über aktuelle Einsätze berichten, sondern auch einen Einblick in die Arbeit der Leitstelle geben.

Kreispolizei Mettmann beteiligt sich am bundesweiten "Twitter-Marathon" am Freitag, 1. Oktober, ab 11 Uhr
Tag des Polizeinotrufes auch im Kreis Mettmann

Die Kreispolizeibehörde Mettmann beteiligt sich am Tag des Polizeinotrufes am Freitag, 1. Oktober, am bundesweiten "TwitterMarathon". Dabei wird das Social-Media-Team der Pressestelle der Kreispolizei ab 11 Uhr morgens nicht nur über aktuelle Einsätze berichten, sondern auch einen Einblick in die Arbeit der Leitstelle geben. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen, einen digitalen Blick hinter die Kulissen ihrer Kreispolizeibehörde Mettmann zu werfen. Der Twitter-Kanal der Polizei ist...

  • Ratingen
  • 29.09.21
Ratgeber
"Ein Knopfdruck kann ihr Leben retten.", heißt es seitens des DRK Ratingen, das am Dienstag, 5. Oktober, um 14.30 Uhr zu einer Info-Veranstaltung zum Thema "Hausnotruf" in den Gemeinschaftsraum des DRK-Mehrgenerationenhauses Klompenkamp einlädt.

"Ein Knopfdruck kann ihr Leben retten": Dienstag, 5. Oktober, DRK-Mehrgenerationenhaus Klompenkamp in Ratingen
DRK Ratingen informiert über "Hausnotruf"

Eine der wesentlichen Aufgaben des Deutsches Rotes Kreuzes ist es helfen Leben zu retten. Dies kann aktiv zum Beispiel durch die Leistung der Ersten Hilfe geschehen, jedoch auch passiv, wenn es darum geht, sich selbst in einer Notlage zu helfen. Einen wesentlichen Teil kann dabei den Hausnotruf dazu beitragen. "Ein Knopfdruck kann ihr Leben retten.", heißt es seitens des DRK Ratingen, das am Dienstag, 5. Oktober, um 14.30 Uhr zu einer Info-Veranstaltung in den Gemeinschaftsraum des...

  • Ratingen
  • 29.09.21
Politik
In Ratingen steht in der kommenden Ratssitzung am Dienstag, 5. Oktober, die Wahl von drei neuen Beigeordneten auf der Tagesordnung. Zu wählen sind die/der Erste Beigeordnete, die/der Beigeordnete für Stadtentwicklung und Mobilität und die/der Beigeordnete für Umwelt und Digitalisierung.

"Missachtung des Erlasses des Heimat- und Kommunalministeriums": Bürger-Union Ratingen informiert
Bürger-Union Ratingen beanstandet Verfahren des Bürgermeisters zur Beigeordnetenwahl

In Ratingen steht in der kommenden Ratssitzung am Dienstag, 5. Oktober, die Wahl von drei neuen Beigeordneten auf der Tagesordnung. Zu wählen sind die/der Erste Beigeordnete, die/der Beigeordnete für Stadtentwicklung und Mobilität und die/der Beigeordnete für Umwelt und Digitalisierung. In der Info der Bürger-Union Ratingen heißt es: "Die Wahl eines Beigeordneten gehört nach der Gemeindeordnung zu den nicht übertragbaren Aufgaben des Rates (§ 41 Abs. 1 c GO NRW). Der Rat ist Herr des...

  • Ratingen
  • 29.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.