Polizei Ratingen bittet um Hinweise
Baustellenampel in Brand gesetzt

Unbekannte haben eine Baustellenampel am Lintorfer Weg in Höhe der Unterführung der A 3 in Ratingen-Breitscheid in Brand gesetzt - die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.
  • Unbekannte haben eine Baustellenampel am Lintorfer Weg in Höhe der Unterführung der A 3 in Ratingen-Breitscheid in Brand gesetzt - die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.
  • Foto: Polizei Mettmann
  • hochgeladen von Claudia Jung

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch, 13. Oktober, eine Baustellenampel am Lintorfer Weg in Höhe der Unterführung der A 3 in Ratingen-Breitscheid in Brand gesetzt.

Ersten Erkenntnissen zufolge haben die Täter gegen 0.45 Uhr zunächst den Transportreifen der mobilen Ampel angezündet. Die Feuerwehr Ratingen konnte den Brand schnell löschen. Es entstand nur ein geringer Schaden, die Ampel war auch nach dem Brand noch in Betrieb. Ein technischer Defekt kann derzeit ausgeschlossen werden. Die Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung.

Hinweise erbeten

Hinweise von möglichen Zeugen nimmt die Polizei in Ratingen jederzeit unter Tel. 02102/9981-6210 entgegen.

Autor:

Lokalkompass Ratingen aus Ratingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen