Alarm in Ratingen-West
Brand im Treppenhaus: Polizei ermittelt

Zu einem nächtlichen Einsatz in Ratingen-West rückte die Feuerwehr aus (Symbolfoto)
  • Zu einem nächtlichen Einsatz in Ratingen-West rückte die Feuerwehr aus (Symbolfoto)
  • Foto: Feuerwehr Ratingen
  • hochgeladen von Martin Poche

Weil sie Brandgeruch und eine starke Rauchentwicklung im Treppenhaus eines Hauses an der Berliner Straße in Ratingen-West bemerkten, alarmierten die Bewohner am Dienstag (5. Januar 2021) um 21.18 Uhr die Feuerwehr. Mittlerweile beschäftigt dieser Brand auch die Polizei.

Noch vor Eintreffen erster Einsatzkräfte hatte ein beherzter Hausbewohner brennendes Prospektmaterial vor dem Zugang zum Keller des Hauses gefunden, das Feuer ausgetreten und gelöscht. Die Ratinger Feuerwehr musste nicht mehr löschen, übernahm aber die Lüftung des Treppenhauses. Der 39-jährige Hausbewohner, der das Feuer eigenständig gelöscht hatte, wurde vom Rettungsdienst vorsorglich auf Rauchgasbeeinträchtigungen untersucht, konnte aber als unverletzt eingestuft werden.

Polizei nahm Ermittlungen auf

Damit endeten der Rettungs- und Feuerwehreinsatz sowie zu dessen Sicherung veranlasste polizeiliche Absperrmaßnahmen im Bereich der Berliner Straße um 21.44 Uhr.Bei der Ursache des Feuers geht die Polizei von Brandstiftung aus. Hinweise auf Identität, Herkunft, Verbleib und Motivation eines Täters gibt es aktuell noch nicht. In Folge seiner schnellen Entdeckung konnte sich der Brand im Gebäude nicht weiter ausbreiten. Der insbesondere durch Rauch und Ruß entstandene Sachschaden ist eher gering. Die Kriminalpolizei hat ein Strafverfahren und weitere Ermittlungen dazu eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zur Klärung der Tat nimmt die Polizei in Ratingen, Tel. 02102/99816210, jederzeit entgegen.

Autor:

Martin Poche aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen