Täter zwangen Opfer dazu, Wodka zu trinken
Brutaler Raubüberfall auf 17-Jährigen

Ratingen. Ein äußerst brutaler Raubüberfall hat sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Nähe des Grünen Sees ereignet. Opfer war ein 17-jähriger Ratinger, der auf dem Heimweg von einer Feier war.

Der Jugendliche kam gegen 1.30 Uhr am Spielplatz in der Straße Zur alten Ziegelei vorbei. Dort wurde er von zwei männlichen, ihm unbekannten Personen angesprochen. Die beiden Täter flößten dem 17-Jährigen gegen seinen Willen eine Flasche Wodka ein. Sie drohten ihm Schläge an und entrissen ihm sein IPhone 6s. Die Räuber flüchteten zu Fuß in Richtung Grüner See. Eine sofort bei Bekanntwerden eingeleitete Fahndung im Nahbereich verlief ohne Erfolg. Die Täter können wie folgt beschrieben werden:

- beide 175 cm bis 180 cm groß und korpulent
- dunkler Phänotyp , augenscheinlich südländische Herkunft
- längerer Bart
- beide Personen trugen weiße T-Shirts

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02104/9826210 entgegen.

Autor:

Martin Poche aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.