Polizeibekanntes Trio
Mutmaßliche Drogendealer in Ratingen-West festgenommen

Streifenwagen (Symbolbild)

Die Polizei in Ratingen hat am Samstagabend (16. Mai) dreimutmaßliche Drogendealer gestellt und gegen das bereits polizeibekannte Trio Ermittlungsverfahren eingeleitet. Außerdem konnten die aufmerksamen Beamten im Zuge ihrer Ermittlungen weitere Rauschmittel sowie zwei Waffen sicherstellen.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten die Beamten am Samstag um kurz nach 21 Uhr an der Gothaer Straße in Ratingen-West ein verdächtiges Trio kontrolliert. Da starker Marihuana-Geruch von ihnen ausging, wurden die drei jungen Männer im Alter von 18 und 21 Jahren durchsucht. Die Beamten wurden fündig und stellten bei einem der Tatverdächtigen geringe Mengen Cannabis sicher.

Fahrzeug diente als "Bunker"

In unmittelbarer Nähe stießen die Polizisten im Rahmen ihrerKontrolle auf ein unverschlossen am Fahrbahnrand abgestelltes Fahrzeug. Das Auto hatte dem Trio augenscheinlich als "Bunker" gedient, denn die Beamten fanden im Inneren mehrere Tütchen Cannabis, die ebenfalls sichergestellt wurden.

PTB-Waffe und Schlagstock

Auch an der Wohnanschrift des Fahrzeugnutzers, einem 18-jährigen Ratinger,konnten die Beamten weitere Betäubungsmittel auffinden. Insgesamt konnte die Polizei über 70 Gramm Cannabis sowie Verpackungsmaterial sicherstellen. Im Zimmer des jungen Mannes fanden die Polizisten außerdem eine PTB-Waffe sowie einen Teleskopschlagstock.

PTB-Waffen sind Reizstoff-, Schreckschuss- und Signalwaffen, für die man keinen Waffenschein braucht. In der Regel handelt es sich um Pistolen oder Revolver, die Reiz- oder andere Wirkstoffe, Platzpatronen oder pyrotechnische Ladungen verschießen, ohne dass dabei Geschosse durch einen Lauf getrieben werden.

Die Kripo ermittelt

Gegen das Trio wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln eingeleitet. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Autor:

Thomas Zimmermann aus Ratingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen