Auffahrunfall in Höhe Pempelfurtstraße in Ratingen-West
Radfahrer (44) mit Alkohol, Drogen und Handy am Lenker verunfallt in Ratingen

Zu einem Auffahrunfall kam es zwischen einem 44-jährigen Mountainbikefahrer aus Ratingen und einem vorausfahrenden 26-jähriger Düsseldorfer in seinen PKW Skoda Fabia in Höhe Pempelfurtstraße in Ratingen-West. Hier: Der im Heckbereich deutlich beschädigte, graue Skoda Fabia aus Düsseldorf.
2Bilder
  • Zu einem Auffahrunfall kam es zwischen einem 44-jährigen Mountainbikefahrer aus Ratingen und einem vorausfahrenden 26-jähriger Düsseldorfer in seinen PKW Skoda Fabia in Höhe Pempelfurtstraße in Ratingen-West. Hier: Der im Heckbereich deutlich beschädigte, graue Skoda Fabia aus Düsseldorf.
  • Foto: Zur Verfügung gestellt von: Kreispolizei Mettmann
  • hochgeladen von Helena Pieper

Ein 44-jähriger Fahrradfahrer aus Ratingen befuhr auf einem alten schwarzen Mountainbike am späten Sonntagabend, 18. Juli, gegen 21.20 Uhr, die innerörtliche Kaiserswerther Straße in Ratingen-West, aus Richtung Dieselstraße kommend, in Fahrtrichtung Westtangente. Dabei beobachteten unabhängige Zeugen, wie der Fahrradfahrer während der Fahrt intensiv auf ein mitgeführtes Handy, aber nicht auf die Straße und den Fahrzeugverkehr schaute.

Dadurch bemerkte er dann wohl auch zu spät, als ein in gleicher Richtung vorausfahrender 26-jähriger Düsseldorfer seinen grauen PKW Skoda Fabia an einer Rotlicht zeigenden Ampel in Höhe Pempelfurtstraße abbremste und zum Stillstand brachte. Mit großer Wucht prallte das Mountainbike in das Heck des Skodas. Der 44-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich dabei leicht an einer Hand.

Eine zum Unfallort gerufene Rettungswagenbesatzung übernahm die erste medizinische Versorgung des Verunfallten. Einen Transport ins Krankenhaus oder eine weitere medizinische Behandlung lehnte der Ratinger ab.

Drogen, Joint, Alkoholvortest

Bei der polizeilichen Unfallaufnahme stellte die Ratinger Polizei starken Alkoholgeruch in der Atemluft des Zweiradfahrers fest, seine Sprache war verwaschen, seine Augen glasig. Auf die Frage nach dem Konsum von Alkohol und Drogen räumte der 44-Jährige ein, sowohl Alkohol getrunken, als auch einen Joint geraucht zu haben.

Ein durchgeführter Alkoholvortest ergab einen Wert von mehr als 1,0 Promille (0,53 mg/l). Daraufhin leitete die Ratinger Polizei ein Strafverfahren gegen den berauschten Fahrradfahrer ein. Zur Beweisführung wurde die ärztliche Entnahme einer Blutprobe angeordnet und durchgeführt, bevor der Beschuldigte seinen Heimweg zu Fuß antreten durfte. Die Weiterfahrt mit seinem Mountainbike wurde ihm ausdrücklich untersagt. Das während der Fahrt benutzte Mobiltelefon wurde als Beweismittel sichergestellt.

Entstandener Sachschaden

Der beim Unfall am Skoda und am Fahrrad entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 1.000 Euro. Der 26-jährige Skoda-Fahrer blieb nach eigenen Angaben unverletzt.

Zu einem Auffahrunfall kam es zwischen einem 44-jährigen Mountainbikefahrer aus Ratingen und einem vorausfahrenden 26-jähriger Düsseldorfer in seinen PKW Skoda Fabia in Höhe Pempelfurtstraße in Ratingen-West. Hier: Der im Heckbereich deutlich beschädigte, graue Skoda Fabia aus Düsseldorf.
Zu einem Auffahrunfall kam es zwischen einem 44-jährigen Mountainbikefahrer aus Ratingen und einem vorausfahrenden 26-jähriger Düsseldorfer in seinen PKW Skoda Fabia in Höhe Pempelfurtstraße in Ratingen-West. Hier: Das nur leicht beschädigte schwarze Mountainbike des Beschuldigten.
Autor:

Lokalkompass Ratingen aus Ratingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen