Ab Montag, 15. Juli, in Ratingen:
Sperrung der Homberger Straße

Ratingen. Wegen Bauarbeiten wird die Homberger Straße in Ratingen zwischen der Balcke-Dürr-Allee und der Straße Am Waldfriedhof gesperrt, ab Montag, 15. Juli, 7 Uhr, für etwa eine Woche. Davon betroffen sind die Buslinien O15, 761 und 771. Alle Änderungen im Detail:

Die Linie O15: Die Busse fahren in Richtung Evangelisches Krankenhaus/Ratingen Mitte ab der Haltestelle „Fester Straße“ und in Richtung Ratingen Ost ab der Haltestelle „Hegelstraße“ eine Umleitung. Die Haltestelle „Rodeskothen“ entfällt in beiden Richtungen, bitte stattdessen die Haltestellen „Fester Straße“ oder „Hegelstraße“ nutzen. Die Linien 761 und 771: Die Busse fahren in Richtung Homberg ab der Haltestelle „Fester Straße“ und in Richtung Ratingen Ost ab der Haltestelle „Neuhaus“ eine Umleitung. Die Haltestellen „Rodeskothen“, „Waldfriedhof“ und „Schlagbaum“ entfallen in beiden Richtungen, bitte stattdessen die Haltestellen „Fester Straße“ oder „Neuhaus“ nutzen.
Aushänge an den betroffenen Haltestellen und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden. Durch die Umleitung kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis. Drei Buslinien fahren eine Umleitung

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen