Beide Male der gleiche Täter*?
Zweiter Brandanschlag auf Shisha-Bar

Ratingen. Im November 2018 gab es einen nächtlichen Brandanschlag auf eine Shisha Bar am Alten Steinhaus in Ratingen. Nun wurde die Gaststätte, die seit dem Brand geschlossen ist, erneut attackiert. Zwischen 4.20 und 12.30 Uhr am Sonntag wurde versucht, die Bar abzufackeln.

In diesem Fall schlug ein Unbekannter eine Scheibe ein und versuchte, mit entzündetem Zeitungspapier und einem Brandbeschleuniger ein Feuer zu legen. Dies entnahm die Polizei den Spuren am Tatort. „Die Flammen erloschen jedoch scheinbar von allein. Im angegebenen Tatzeitraum befanden sich im gesamten Gebäude keine Personen. Es entstand zum Glück nur geringfügiger Gebäude- und Sachschaden“, heißt es im Polizeibericht.
Dies war beim ersten Brandanschlag noch anders. Im November, als die Bar zum ersten Mal heimgesucht wurde, entstand ein Sachschaden von 7000 Euro. Auch dabei war die Fensterscheibe mit einem Stein eingeschlagen worden. Dies weiß die Polizei, weil die Tat auf einem Video festgehalten wurde. Der Täter hat dann eine Sitzgarnitur im vorderen Bereich des Lokals angezündet. Ob in beiden Fällen der gleiche Täter am Werk war – die Vorgehensweise deutet darauf hin – möchte die Polizei derzeit nicht bestätigen. Auf jeden Fall werden dringend Zeugen gesucht, die Hinweise auf den Brandstifter geben können. Die Polizei ist in dieser Sache unter Telefon 02102/9981-6210 zu erreichen.

Autor:

Martin Poche aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.