Jubiläumsfotowettbewerb der Ratinger Stadtwerke
Siegerin gewinnt mit viel Herz einen Elektroroller

Stadtwerke-Vertriebsleiter Frank Schlosser übergibt der Gewinnerin des Jubiläumsfotowettbewerbs Britta Averdick die Schlüssel für den Kumpan Elektroroller 1954L. Foto: Stadtwerke Ratingen GmbH
  • Stadtwerke-Vertriebsleiter Frank Schlosser übergibt der Gewinnerin des Jubiläumsfotowettbewerbs Britta Averdick die Schlüssel für den Kumpan Elektroroller 1954L. Foto: Stadtwerke Ratingen GmbH
  • Foto: Stadtwerke Ratingen GmbH
  • hochgeladen von Lokalkompass Ratingen

Durch Ratingen fährt Britta Averdick seit Montag mit dem Elektroroller. Die 46-jährige Ratingerin hat den fahrbaren Untersatz gewonnen, weil sie im Frühjahr den Kirchturm von St. Peter und Paul erklomm und anschließend durch das Turmfenster und ihre zum Herzen geformten Hände den Marktplatz fotografiert hatte. Dieses Motiv sicherte ihr den ersten Platz beim Jubiläumsfotowettbewerb „Ratingen, min Häzz!“ der Stadtwerke Ratingen GmbH. Vertriebs- und Marketingleiter Frank Schlosser übergab der glücklichen Gewinnerin jetzt ihren umweltfreundlichen Preis.

Anlass für den Wettbewerb war das 125-jährige Bestehen der Stadtwerke in diesem Jahr. „Diesen Geburtstag wollten wir natürlich nicht alleine feiern“, erklärte Frank Schlosser. Und tatsächlich zeigte sich der Energieversorger bei der Preisvergabe in Geburtstagslaune: „Wir haben so viele großartige Einsendungen für den Wettbewerb bekommen, dass wir unmöglich nur drei Gewinner küren konnten“, sagte Schlosser. Darum belohnten die Stadtwerke spontan auch die Plätze vier, fünf und sechs mit Gutschriften für Ökostrom.

Autor:

Lokalkompass Ratingen aus Ratingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen