Mit-Mach-Führung für Kinder in Begleitung am Dienstag, 12. Oktober, und am Donnerstag, 14. Oktober, in Ratingen
"Baumwolle spinnen" in der Textilfabrik Cromford in Ratingen

Wer spinnt den längsten Faden? Opa oder Papa? Oma oder Mama? Oder doch die Kinder? Bei der öffentlichen Mit-Mach-Führung für Kinder in Begleitung zum Thema „Baumwolle spinnen“ kann am Dienstag, 12. Oktober, und am Donnerstag, 14. Oktober, jeweils 14 Uhr im Ratinger Industriemuseum, Textilfabrik Cromford, gewetteifert werden.
  • Wer spinnt den längsten Faden? Opa oder Papa? Oma oder Mama? Oder doch die Kinder? Bei der öffentlichen Mit-Mach-Führung für Kinder in Begleitung zum Thema „Baumwolle spinnen“ kann am Dienstag, 12. Oktober, und am Donnerstag, 14. Oktober, jeweils 14 Uhr im Ratinger Industriemuseum, Textilfabrik Cromford, gewetteifert werden.
  • Foto: Symbolfoto zur Verfügung gestellt von: Textilfabrik Cromford Ratingen
  • hochgeladen von Helena Pieper

Wer spinnt den längsten Faden? Opa oder Papa? Oma oder Mama? Oder doch die Kinder? Bei der öffentlichen Mit-Mach-Führung für Kinder in Begleitung zum Thema „Baumwolle spinnen“ kann am Dienstag, 12. Oktober, und am Donnerstag, 14. Oktober, jeweils 14 Uhr im Ratinger Industriemuseum, Textilfabrik Cromford, gewetteifert werden.

Aber bevor aus der Baumwolle mit den Fingern ein Faden gesponnen werden kann, muss sie gut vorbereitet werden: Am Schlagtisch wird die Baumwolle aufgelockert und gereinigt, anschließend wird sie gekämmt – kardiert – und das Vlies zu einer Rolle aufgewickelt.

Und dann zeigt sich, wer am geschicktesten aus der Wattenrolle Fasern ausziehen und verdrehen kann! Hält der Faden? Das konnte jedenfalls der Unternehmer Johann Gottfried Brügelmann von dem Garn behaupten, das er seit 1783 in der ersten Fabrik auf dem Kontinent herstellte.

Die "Water Frame"

Wenn im Anschluss an die eigenen Spinnerfahrungen in der Hohen Fabrik das Wasserrad in Gang gesetzt wird und die Spinnmaschinen sich drehen, können sich alle überzeugen: Die Water Frame spinnt schneller, als es mit der Hand möglich ist und wickelt einen starken, festen Faden auf ihre Spulen.

Anmelden zur Führung

Die Führung dauert jeweils 1,5 Stunden. Eine Anmeldung vorab ist notwendig. Es gelten die 3G-Regeln und den vorgeschriebenen Schutz- und Hygienevorgaben vor Ort ist Folge zu leisten.

Anmeldung für die öffentliche Führung zur Mit-Mach-Führung unter Telefon 02234/9921-555.

Eintritt- und Führungsentgelt Erwachsene: 10 Euro; Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zahlen 3 Euro.

Mehr Infos

Weitere Informationen gibt es bei der kulturinfo rheinland, Telefon 02234/9921-555 oder im LVR-Industriemuseum, Textilfabrik Cromford, Telefon 02102/86449-0, oder im Internet unter: www.industriemuseum.lvr.de

Autor:

Lokalkompass Ratingen aus Ratingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen