Kunst in Schaufenstern noch bis Sonntag, 29. Mai
Kunstrallye in der Ratinger Innenstadt

Monika Sowa (rechts) und Pauline Kugler, hier mit Lars Hausfeld vom Innenstadtbüro haben die Kunstrallye in Ratingen organisiert.
  • Monika Sowa (rechts) und Pauline Kugler, hier mit Lars Hausfeld vom Innenstadtbüro haben die Kunstrallye in Ratingen organisiert.
  • Foto: Zur Verfügung gestellt von: Stadt Ratingen
  • hochgeladen von Helena Pieper

Zu einer Kunstrallye in der Ratinger Innenstadt laden die Ratinger „West-Künstler“ zusammen mit der Künstlergruppe „Farbenrausch“ ein. Noch bis Sonntag, 29. Mai, werden in 18 Schaufenstern verschiedene Kunstobjekte und Bilder ausgestellt.

„Mit der Aktion möchten wir bei den Besucherinnen und Besuchern der Innenstadt das Interesse an der lokalen Kunst wecken“, sagen die Organisatorinnen und Künstlerinnen Monika Sowa und Pauline Kugler aus Ratingen-West.

Ein Flyer, der in den beteiligten Geschäften, in der Touristinformation und im Museum Ratingen ausliegt, weist auf die Spielregeln der Kunstrallye hin und dient gleichzeitig als Teilnahmeschein.

Das Ziel der Rallye und Preise

Das Ziel der Rallye ist es, allen teilnehmenden Geschäften die richtige Nummer des in dem jeweiligen Schaufenster ausgestellten Kunstwerks zuzuordnen.

Nach Ablauf der Aktion werden unter allen Teilnehmern insgesamt neun Preise verlost, so zum Beispiel eine DumeklemmerCard im Wert von bis zu 100 Euro, Gutscheine für zwei Personen für die Salzgrotte an der Bahnstraße oder Freikarten für das Kino an der Lintorfer Straße.

Voraussetzungen für Teilnahme

Teilnahmevoraussetzung für die Verlosung ist ein vollständig ausgefüllter Flyer, der in die bereitgestellte Box an der Salzgrotte in Ratingen (Bahnstraße 10) eingeworfen wird.

Bürgerschaftliches Engagement

Gefördert wird das Projekt durch das Bürgermitwirkungsbudget der Stadt Ratingen. Dabei fördert die Stadt mit der Unterstützung von Städtebaufördermitteln das bürgerschaftliche Engagement mit bis zu 100 Prozent der anfallenden förderfähigen Kosten. So kann man in der Innenstadt kleinere Projekte wie zum Beispiel Workshops, kreative Wettbewerbe, Straßenfeste, Ausstellungen oder Mitmachaktionen ausrichten.

Melden mit konkreter Projektidee

Wer eine konkrete Projektidee hat, kann sich gern an das Innenstadtbüro wenden und einen Beratungstermin vereinbaren: buero@innenstadt-ratingen.de, Telefon 02102-8 89 37 29.

Autor:

Lokalkompass Ratingen aus Ratingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.