Erneuerung des Radwegs Fritz-Bauer-Straße
Bauarbeiten voraussichtlich bis Ende März

Die Bauarbeiten zur Erneuerung des Radwegs an der Fritz-Bauer-Straße zwischen Ratingen-Mitte und Lintorf haben ab sofort wieder begonnen.
  • Die Bauarbeiten zur Erneuerung des Radwegs an der Fritz-Bauer-Straße zwischen Ratingen-Mitte und Lintorf haben ab sofort wieder begonnen.
  • Foto: Symbolfoto: Archiv
  • hochgeladen von Carolin Plachetka

Die Bauarbeiten zur Erneuerung des Radwegs an der Fritz-Bauer-Straße zwischen Ratingen-Mitte und Lintorf haben ab sofort wieder begonnen. Jetzt wird der zweite Bauabschnitt zwischen der Autobahn-Anschlussstelle und dem Ortseingang Lintorf realisiert.

Die Arbeiten werden, günstige Witterung vorausgesetzt, bis Ende März dauern. Während dieses Zeitraums muss der westliche Radweg voll gesperrt werden. Die Umleitung wird über den östlichen Radweg geführt, und zwar bis zur Jägerhofbrücke, da die viel befahrene Fritz-Bauer-Straße im Bereich des Baustellenbeginns an der Autobahn-Anschlussstelle nicht überquert werden kann. Der erste Bauabschnitt zwischen Jägerhofbrücke und Autobahn war bereits vor Weihnachten fertiggestellt worden.

Fahrbahnen verengt

Auch die Fahrbahnen müssen aus Gründen der Arbeitssicherheit verengt werden, Linksabbiegespuren bleiben erhalten, werden aber verkürzt.

Autor:

Lokalkompass Ratingen aus Ratingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.