Hanns-Dieter-Hüsch-Revue "Humbug an der Spritze" und Grüne Diskussionsveranstaltung: 12. September in Ratingen
Ratinger Tragödchen präsentiert

Das Ratinger Tragödchen präsentiert am Donnerstag, 12. September, ab 19.30 Uhr seine Hanns-Dieter-Hüsch-Revue "Humbug an der Spritze" mit viel Musik der Tragödchen-Band im Anschluss an eine grüne Diskussionsveranstaltung; Beginn ist 18 Uhr.
  • Das Ratinger Tragödchen präsentiert am Donnerstag, 12. September, ab 19.30 Uhr seine Hanns-Dieter-Hüsch-Revue "Humbug an der Spritze" mit viel Musik der Tragödchen-Band im Anschluss an eine grüne Diskussionsveranstaltung; Beginn ist 18 Uhr.
  • Foto: Zur Verfügung gestellt von: Ratinger Tragödchen
  • hochgeladen von Helena Pieper

Das Ratinger Tragödchen präsentiert am Donnerstag, 12. September, ab 19.30 Uhr seine Hanns-Dieter-Hüsch-Revue "Humbug an der Spritze" mit viel Musik der Tragödchen-Band im Anschluss an eine grüne Diskussionsveranstaltung mit der NRW-Landesvorsitzenden Mona Neubaur und dem Bundestagskandidaten und Bäckerei-Chef Roland Schüren; Beginn ist 18 Uhr.

"Das Programm unterscheidet sich komplett von den beiden ausverkauften Veranstaltungen in der Gaststätte zu den 3 Königen. Denn diesmal sind mit Charlotte Schultz und Susanne Cano auch wieder die ehemalige Zukunftsdirektorin und die Theaterdirektorin des Tragödchen am Start.", heißt es in der Ankündigung.

Auch mit Titeln von Westernhagen, Lindenberg, Element of Crime, den Ärzten, Hannes Wader, Wolfgang Niedeckens BAP, Klaus Hoffmann und Heinz Rudolf Kunze, beweist die Band schon fast tragische Flexibilität.

Außerdem wieder mit von der Partie: Nicola Hausmann (Rockröhre), Jody Martin (Trommeldirektor), Marcel Planz (Höllendirektor), Olaf Buttler am Bass, Stephan Neikes (außer für Blockflöte Direktor für alles) und natürlich Chef vom Ganzen Bernhard Schultz.

Die "Tragödchen-Aktie"

Außerdem beginnt die neue Promotion für die Tragödchen-Aktie, die zum Besuch der ersten Aktionärsversammlung mit vielen Überraschungsgästen im November berechtigt.

Grüne und Themen

Vorher aber präsentieren die Ratinger Grünen die Themen "Klimawandel, Kohleausstieg und Förderung der Solarenergie".

Autor:

Lokalkompass Ratingen aus Ratingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen