Coronavirus
40 Corona-Erkrankte in Ratingen gemeldet

Am Mittwochnachmittag, 25. März, hat die Pressestelle des Kreises Mettmann die aktuellen Zahlen zum Coronavirus bekanntgegeben. Zu diesem Zeitpunkt waren beim Kreisgesundheitsamt 40 Menschen aus Ratingen gemeldet, die auf Covid-19 positiv getestet wurden. Seit Sonntag ist die Zahl der Corona-Erkrankten damit um 15 angewachsen. Für das gesamte Kreisgebiet vermeldet das Gesundheitsamt 248 Erkrankungs- und 362 Verdachtsfälle. Bereits am Dienstag hatte die Pressestelle die traurige Nachricht vom zweiten Corona-Todesfall im Kreis Mettmann vermeldet.

Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 81-jährigen Velberter. Er war nach längerer Intensivbehandlung am Montagabend im Krankenhaus dem Virus erlegen. Seit dem Wochenende hat sich laut der neuesten Statistik die Lage in den Kreisstädten wie folgt entwickelt: Erkrankte gab es demnach am Mittwoch in Erkrath 35 (Sonntag: 25), in Haan 26 (27), in Heiligenhaus drei (sechs), in Hilden 14 (elf), in Langenfeld 35 (31), in Mettmann 22 (14), in Monheim 18 (19), in Velbert 46 (36) und in Wülfrath neun (vier).

Die Pressestelle des Kreises weist aber erneut darauf hin, dass diese Zahlen nicht den tatsächlichen Sachstand widerspiegeln. Denn zum einen sind noch nicht alle gemeldeten Fälle statistisch erfasst. Außerdem, heißt es weiter, gebe es mit hoher Wahrscheinlichkeit zahlreiche unentdeckte Infizierte. Gemeinsam mit ebenfalls noch nicht identifizierten Verdachtsfällen würden sie eine schwer zu schätzende Dunkelziffer bilden.

Autor:

Thomas Zimmermann aus Ratingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen