Rheinbahn: Umleitungen für fünf Buslinien in Ratingen / Sperrung ab Montag, 11. Oktober, für etwa eine Woche
Hans-Böckler-Straße in Ratingen halbseitig gesperrt

Wegen Bauarbeiten wird die Hans-Böckler-Straße in Ratingen zwischen der Schützenstraße und der Bechemer Straße halbseitig gesperrt – ab Montag, 11. Oktober, 7 Uhr, für etwa eine Woche. Davon betroffen sind die Buslinien 753, 757, 759, O16 und DL1.
  • Wegen Bauarbeiten wird die Hans-Böckler-Straße in Ratingen zwischen der Schützenstraße und der Bechemer Straße halbseitig gesperrt – ab Montag, 11. Oktober, 7 Uhr, für etwa eine Woche. Davon betroffen sind die Buslinien 753, 757, 759, O16 und DL1.
  • Foto: Symbolfoto / LK-Archiv: Alexander Führer
  • hochgeladen von Helena Pieper

Wegen Bauarbeiten wird die Hans-Böckler-Straße in Ratingen zwischen der Schützenstraße und der Bechemer Straße halbseitig gesperrt – ab Montag, 11. Oktober, 7 Uhr, für etwa eine Woche. Davon betroffen sind die Buslinien 753, 757, 759, O16 und DL1.

Die Busse fahren in Richtung Ratingen Ost und Mülheim ab der Haltestelle „Ratingen Mitte“ eine Umleitung.

Es gelten folgende Änderungen:

  • Die Haltestelle „Bechemer Straße, Steig 1“ wird an den Steig 3 (Linien O16, 757, 759 und DL1) und den Steig 4 (Linie 753) verlegt.
  • Die Haltestelle „Freiligrathring“ der Linie 753 muss leider entfallen, bitte stattdessen die Haltestelle „Oberstraße“ nutzen.
  • Während der Bauarbeiten halten die Busse zusätzlich auch an der Haltestelle „Theodor-Heuss-Platz“

Mehr Informationen

Durchsagen in den Bussen und Aushänge an den betroffenen Haltestellen informieren die Kunden über die Änderungen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

Autor:

Lokalkompass Ratingen aus Ratingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen