Impf-Angebote im Kreis Mettmann
Januar-Termine für Kinder von fünf bis elf Jahre

Der Kreis Mettmann bietet auch in den kommenden Wochen Impfungen für Kinder von fünf bis elf Jahren in den dezentralen Impfstellen an. Termine müssen unter https://tevis.krzn.de/tevisweb701/ vereinbart werden. Ein Beratungsgespräch durch einen Kinderarzt ist in allen Fällen zwingend erforderlich.
  • Der Kreis Mettmann bietet auch in den kommenden Wochen Impfungen für Kinder von fünf bis elf Jahren in den dezentralen Impfstellen an. Termine müssen unter https://tevis.krzn.de/tevisweb701/ vereinbart werden. Ein Beratungsgespräch durch einen Kinderarzt ist in allen Fällen zwingend erforderlich.
  • Foto: Symbolfoto: Pixabay / mohamed hassan (c)
  • hochgeladen von Helena Pieper

Der Kreis Mettmann bietet auch in den kommenden Wochen Impfungen für Kinder von fünf bis elf Jahren in den dezentralen Impfstellen an. Termine müssen unter https://tevis.krzn.de/tevisweb701/ vereinbart werden. Ein Beratungsgespräch durch einen Kinderarzt ist in allen Fällen zwingend erforderlich.

Vorab müssen die Sorgeberechtigten der Impfung schriftlich zustimmen. Hierzu ist ein Einwilligungsbogen vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen unter: https://www.kreis-mettmann-corona.de/Schnelle-Hilfe-FAQ/Impfung sowie der Anamnese- und Einwilligungsbogen des Robert-Koch-Instituts  unter: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html auszufüllen.

Anwesenheit eines Sorgeberechtigten

Bei dem Impftermin muss mindestens ein Sorgeberechtigter anwesend sein. Für die Kinder ist der Impfstoff von Biontech vorgesehen. Die Zweitimpfungstermine finden mindestens drei Wochen nach der Erstimpfung zur gleichen Uhrzeit statt. Dabei müssen dann nur der Anamnese- und Einwilligungsbogen vom Robert Koch-Institut mitgebracht werden. Auch die niedergelassenen Kinderärzte impfen.

Uhrzeiten der Impf-Termine

An Tagen, an denen Kinderimpfungen ab 14 Uhr stattfinden, werden Erwachsene von 10 bis 13.30 Uhr geimpft. An Wochenenden, an denen Kinder ab 11 Uhr geimpft werden, werden Erwachsene von 16 bis 18 Uhr geimpft.

An folgenden Terminen werden Impfungen für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren stattfinden:

  • Montag, 10. Januar: Erkrath (Timocom-Platz 1) und Ratingen (Düsseldorfer Straße 52c) jeweils von 14 bis 18 Uhr
  • Dienstag, 11. Januar: Haan (Kaiserstraße 10 - 14) von 14 bis 18 Uhr
  • Mittwoch, 12. Januar: Langenfeld (Hauptstraße 129) und Erkrath jeweils von 14 bis 18 Uhr
  • Donnerstag, 13. Januar: Hilden (Hagelkreuzstraße 37) von 14 bis 18 Uhr
  • Freitag, 14. Januar: Erkrath von 14 bis 18 Uhr
  • Montag, 17. Januar: Erkrath und Ratingen jeweils von 14 bis 18 Uhr
  • Dienstag, 18. Januar: Haan von 14 bis 18 Uhr
  • Mittwoch, 19. Januar: Langenfeld und Erkrath jeweils von 14 bis 18 Uhr
  • Donnerstag, 20. Januar:  Hilden von 14 bis 18 Uhr
  • Freitag, 21. Januar: Erkrath von 14 bis 18 Uhr
  • Montag, 24. Januar: Erkrath und Ratingen von 14 bis 18 Uhr
  • Dienstag, 25. Januar: Haan von 14 bis 18 Uhr
  • Mittwoch, 26. Januar: Langenfeld und Erkrath jeweils von 14 bis 18 Uhr
  • Donnerstag, 27 Januar: Hilden von 14 bis 18 Uhr
  • Freitag, 28. Januar: Hilden, Langenfeld, Erkrath jeweils von 14 bis 18 Uhr
  • Samstag, 29. Januar: Ratingen von 10 bis 16 Uhr
  • Sonntag, 30. Januar: Haan und Velbert (Fontanestraße 7) jeweils von 11 bis 16 Uhr
Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen