EUTB-Team zieht ab Freitag, 11. Juni, in neue barrierefreie Räume im Ärzte Haus Ratingen West (Am Sandbach 32)
Umzug der Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung

Am Freitag, 11. Juni, zieht die Beratungsstelle für Menschen mit Behinderungen „Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung für den Kreis Mettmann“ (EUTB) in Trägerschaft des Vereines VIBRA innerhalb Ratingens um.
  • Am Freitag, 11. Juni, zieht die Beratungsstelle für Menschen mit Behinderungen „Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung für den Kreis Mettmann“ (EUTB) in Trägerschaft des Vereines VIBRA innerhalb Ratingens um.
  • Foto: LK-Archiv: EUTB
  • hochgeladen von Helena Pieper

Am Freitag, 11. Juni, zieht die Beratungsstelle für Menschen mit Behinderungen „Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung für den Kreis Mettmann“ (EUTB) in Trägerschaft des Vereines VIBRA innerhalb Ratingens um.

„Der Umzug ist erforderlich, weil unser barrierefreier Zugang über das Nachbargrundstück führt. Als wir die Beratungsstelle angemietet haben, waren beide Einheiten im Besitz des gleichen Vermieters.

Zugang soll geschlossen werden

Beide Einheiten wurden weiterverkauft. Erst durch den Verkauf der Nachbareinheit ist aufgefallen, dass der Zugang nicht zur Beratungsstelle gehört. Der neue Eigentümer möchte den Zugang schließen“, so Karin Keune, Vorstandsvorsitzende von VIBRA. „Dadurch können Menschen im Rollstuhl und mit Rollator die Beratungsstelle nicht mehr erreichen, denn ein weiterer Eingang zur Beratungsstelle hat Treppenstufen. Wir sind froh, schnell eine Lösung gefunden zu haben“.

Neue Adresse, alte Telefonnummer

Ab dem folgenden Montag finden sie die Beratungsstelle in den neuen barrierefreien Räumlichkeiten in der 1. Etage im Ärzte Haus Ratingen West neben Obi statt. Die neue Anschrift lautet: Am Sandbach 32, 40878 Ratingen. Die Telefonnummer verändert sich nicht. Wie bisher erreichen sie die Berater von Montag bis Donnerstag von 9 bis 14 Uhr unter Tel. 02102/7068540 oder per E-Mail: beratung@vibra-ev.de

Beratungstermine durch EUTB-Team

Das EUTB-Team bietet auch in den neuen Räumen persönliche, digitale und telefonische Beratungstermine an, um Teilhabe und eine selbst bestimmte Lebensführung zu ermöglichen. Ratsuchende werden bei Antragstellungen und Inanspruchnahme von Leistungen im Alltag unterstützt. Die Berater sind selbst von Behinderung betroffen und können sich dadurch gut in die Lebenssituation der Anfragenden einfühlen. Eine Terminvereinbarung ist aufgrund der Corona-Situation erforderlich.

Die Beratung ist kostenlos. Das Beratungsangebot wird finanziert durch die Förderung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Mehr Infos

Weitere Infos finden sich unter: www.vibra-ev.de und www.teilhabeberatung.de

Autor:

Lokalkompass Ratingen aus Ratingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen