Benefiz-Musical: TuS Lintorf präsentiert rasante Rollschuh-Revue

Wo: Stadthalle Ratingen, Schützenstraße 1, 40878 Ratingen auf Karte anzeigen

Nach dem grandiosen Erfolg im Februar 2016 ist der TuS 08 Lintorf am 3. und 4. November 2018 zum zweiten Male Veranstalter der „Sternenlicht Revue“. An beiden Tagen können die Zuschauer erleben, wie die Dampflok Rusty bei der Weltmeisterschaft der Züge antritt. Das Rollschuhmusical nach der Musik vom „Starlight Express“ wird auf der Bühne der Ratinger Stadthalle als Benefiz-Show aufgeführt.

Jeder Euro der eingenommenen Eintrittsgelder wird für den guten Zweck gespendet. Dafür stehen die 38 Kinder des Ensembles in ihrer Freizeit gerne mit „Volldampf“ auf der Bühne. In den letzten Jahren konnten die Verantwortlichen dieser Revue bereits über 200000 Euro an verschiedene Kinderhilfsprojekte spenden. Der Reinerlös der Aufführungen in Ratingen wird der Kenia-Hilfe / Ratinga School zu Gute kommen.

Die aufwendige, rund zweistündige Inszenierung in der Stadthalle am Europaring beginnt am Samstag, 3. November, um 15.30 Uhr, sowie am Sonntag, 4. November, um 14.30 Uhr. Eintrittskarten für eine freie Platzwahl kosten für Erwachsene zwölf Euro, für Kinder bis 14 Jahren sechs Euro. Tickets sind ab sofort online unter www.sternenlicht-revue.de sowie in folgenden Lintorfer Vorverkaufsstellen erhältlich: Gesundheitszentrum TuS 08 Lintorf, Brandsheide 30, Leib & Rebe, Speestraße 26, Haarstyling Daniela Becker, Speestraße 47a. Außerdem kann man Eintrittskarten beim Amt für Kultur und Tourismus, Minoritenstraße 3a, erwerben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen