Am Freitag geht's los
Endlich wieder Schützenfest in Tiefenbroich

Die Tiefenbroicher "Langzeit-Regenten" sind das Königspaar Frank Hannappel mit seiner Frau Monika sowie ihr Sohn Tobias Hannappel mit Freundin Michelle. Ihre Nachfolger sollen am 23. Mai gekürt werden.
  • Die Tiefenbroicher "Langzeit-Regenten" sind das Königspaar Frank Hannappel mit seiner Frau Monika sowie ihr Sohn Tobias Hannappel mit Freundin Michelle. Ihre Nachfolger sollen am 23. Mai gekürt werden.
  • Foto: Jürgen Bergmann
  • hochgeladen von Martin Poche

Nach zwei Jahren Zwangspause kann die St.-Sebastianus-Bruderschaft Tiefenbroich  endlich wieder ihr Schützenfest feiern. Sie eröffnet traditionell den Reigen der Schützenfeste in Ratingen. Hier der Ablauf:

Sonntag, 15. Mai

9 Uhr: Gottesdienst in der Festhalle

ab 11 Uhr: Dorffest zum Möschesonntag auf dem Schützenplatz, unter anderem mit Musik, Fahrgeschäften, Kindercircus sowie Imbiss- und Getränkeständen.

12 Uhr: Beginn Schießwettbewerbe (Gästekönig, Bürgerkönig).

Freitag, 20. Mai

17.30 Uhr: Kirmeseröffnung.

18 Uhr: Fassanstich durch den Bürgermeister.

20 Uhr: Benefizkonzert mit der Band "Mayqueen" in der Atrium-Festhalle.

Samstag, 21. Mai

12.15 Uhr: Antreten der Schützen am Jägerhof.

12.45 Uhr: Parade zu Ehren der Obristen auf dem Alten Kirchweg.

13.45 Uhr: Beginn Pfänderschießen und Schießen der Obristen.

18 Uhr: Gottesdienst in der Paul-Gerhardt-Kirche.

20 Uhr: Bunter Abend in der Festhalle mit der Partyband "Popcorn" und den GardeGirls.

gegen 22.15 Uhr: Großes Höhenfeuerwerk.

Sonntag., 22. Mai

10.30 Uhr: Pfänderschießen (Königs- und Jungkönigsvogel).

15 Uhr: Festumzug mit anschließender Serenade in der Festhalle. Zugweg; Sohlstättenstraße, Zur Heide, Heiderweg, Alter Kirchweg, Lönsstraße, Jägerhofstraße, Sohlstättenstraße, Parade auf dem Alten Kirchweg, Sohlstättenstraße, Festplatz.

20 Uhr: Bunter Abend in der Festhalle mit Markus Florin und "Les Papillons".

Montag., 23. Mai:

10.30 Uhr: Blotschenball.

13 Uhr: Königs- und Kronprinzenschießen.

20 Uhr: Krönungsball.

22 Uhr: Großer Zapfenstreich.

Autor:

Martin Poche aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.