Spenden von Ratinger Bürgern und Firmen erbeten
Weihnachtstüten-Aktion des CVJM Ratingen

Um die "Weihnachtstüten-Aktion" realisieren zu können, bittet der CVJM alle Ratinger Bürger und Unternehmer um ihre Unterstützung.
  • Um die "Weihnachtstüten-Aktion" realisieren zu können, bittet der CVJM alle Ratinger Bürger und Unternehmer um ihre Unterstützung.
  • Foto: Symbolfoto / LK-Archiv: Heike Rath
  • hochgeladen von Helena Pieper

"Normalerweise bietet der CVJM Ratingen an Heilig Abend seine traditionelle Alleinstehenden Weihnachtsfeier an. Leider können wir diese aufgrund der derzeitigen Pandemie-Situation auch in diesem Jahr nicht als Präsenzveranstaltung durchführen. Wie im letzten Jahr werden wir daher stattdessen wieder unsere "Weihnachtstüten-Aktion" durchführen.", kündigt Ingfried Hertrampf vom CVJM Ratingen an.
 
Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) Ratingen hatte lange gehofft, seine Gäste zu der traditionellen „Alleinstehenden Weihnachtsfeier“ wieder persönlich zu einem Fest mit Bewirtung, Programm und Bescherung begrüßen zu können; nachdem diese Feier im letzten Jahr wegen Corona abgesagt werden musste.

Feier seit über 60 Jahren in Ratingen

Viele Ratinger kennen diese Feier – es gibt sie schon über 60 Jahre! Nun kann sie erneut wegen der Pandemie nicht in der gewohnten Weise stattfinden. Das ist für die rund 120 Gäste, die sonst am Heiligen Abend zur Weihnachtsfeier im Haus am Turm zusammenkommen, eine große Enttäuschung.

"Aber wir lassen uns nicht entmutigen, sondern starten wieder die „CVJM-Weihnachtstüte“ -Aktion, die wir im letzten Jahr ins Leben gerufen hatten. Diese war ein großer Erfolg!", so Ingfried Hertrampf weiter.

Besuch mit Weihnachtstüte

"Und so haben wir wieder jeden Gast aus den letzten Jahren angeschrieben und ihm eine „Weihnachtstüte“ angeboten. Diese Tüte werden wir auf Wunsch jedem direkt nach Hause bringen. Aus dem letzten Jahr wissen wir, dass sich viele über diesen kurzen Besuch, das kleine Gespräch dabei und die freundlichen Worte gefreut haben.", so Hertrampf. Das alleine war Geschenk für den Besuchten und für den Überbringer der Tüte! Das Auspacken der weihnachtlichen Leckereien und der Überraschung darin am Heiligen Abend verbindet dann alle miteinander, und schafft Gemeinschaft. Die Botschaft dabei an jeden: Sie gehören dazu!

Spenden von Ratinger Bürgern erbeten

Bereits jetzt möchten viele der Angeschriebenen wieder Teil dieser Aktion sein und freuen sich auf diese weihnachtliche Überraschung! Um diese zu realisieren, bittet der CVJM alle Ratinger Bürger und Unternehmer um ihre Unterstützung.

Für eingegangene Mittel auf das Konto des CVJM Ratingen IBAN: DE29 3345 0000 0042 1391 88, BIC: WELADED1VEL (Sparkasse HRV) können auf Wunsch Spendenquittungen ausgestellt werden.

Autor:

Lokalkompass Ratingen aus Ratingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.