Sparkasse HRV reagiert auf Corona
Zwei Ratinger Filialen ab Montag zu

Die Sparkasse HRV bietet in zwei Ratinger Filialen vorübergehend keine Bedienung mehr an, in der Hauptstelle (Bild) gibt es ab 28. März keine Samstagsöffnung mehr an.
  • Die Sparkasse HRV bietet in zwei Ratinger Filialen vorübergehend keine Bedienung mehr an, in der Hauptstelle (Bild) gibt es ab 28. März keine Samstagsöffnung mehr an.
  • Foto: Martin Poche
  • hochgeladen von Martin Poche

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung und um ihren Beitrag zur Prävention zu erweitern, wird die Sparkasse HRV ab dem 23. März in vier ihrer Filialen den personenbedienten Service bis auf weiteres einstellen. In Ratingen sind die Filialen in Homberg und Hösel von dieser Regelung betroffen. Auch die Samstagsöffnung der Hauptfiliale Ratingen wird ab dem 28. März bis auf weiteres eingestellt.

Das Selbstbedienungsangebot bleibt in allen Filialen erhalten und kann zu den üblichen Zeiten genutzt werden. Die Teams der vorübergehend geschlossenen Filialen werden in anderen Filialen und Abteilungen der Sparkasse eingesetzt, insbesondere zur Verstärkung des telefonischen Kunden-Service-Centers. Andere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen in dieser Situation für ihr Kind zuhause da sein.

"Kunden und Mitarbeiter schützen"

„Es ist uns sehr wichtig, unsere Kunden und Mitarbeitenden so gut wie möglich vor einer Ansteckungsgefahr zu schützen“, begründet Jörg Buschmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse, den jetzt beschlossenen Schritt. Darüber hinaus betont er, sei der Besuch der Filialen in vielen Fällen auch gar nicht erforderlich – die Sparkasse biete mehrere Alternativen, um Geldgeschäfte zu erledigen. Die Bargeldversorgung und die Abwicklung des Zahlungsverkehrs seien dabei jederzeit sichergestellt.

Autor:

Martin Poche aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen