Recklinghausen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt.

3 Verletzte nach Unfall in Recklinghausen
2 Autos auf Blitzkuhlenstraße zusammen gestoßen

Am Dienstag, 3. März, kam es gegen 17.50 Uhr auf der Blitzkuhlenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Als ein 39-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen  von einem Tankstellengelände nach links auf die Blitzkuhlenstraße abbiegen wollte, stieß er dabei mit einer 22-jährigen Autofahrerin aus Voerde zusammen, die auf der Blitzkuhlenstraße unterwegs war. Dabei wurden beide Autofahrer und die 20-jährige Beifahrerin der 22-Jährigen so verletzt, dass alle zur...

  • Recklinghausen
  • 05.03.20
Eine Frau wurde nach einem Sturz vom Roller schwer verletzt.

Recklinghäuser Rollerfahrerin nach Sturz schwer verletzt
Frau verliert Kontrolle über Fahrzeug

Am Mittwochnachmittag, 4. März, verletzte sich in Recklinghausen eine Rollerfahrerin nach einem Sturz schwer. Als gegen 16.30 Uhr die 49-jährige Rollerfahrerin aus Recklinghausen auf der Herner Straße fuhr, verlor sie aus nicht abschließend geklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte. Dabei verletzte sie sich nach erster Einschätzung schwer. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. An dem Roller entstand nur geringer Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 05.03.20
Am 3. März kollidierte eine 25-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen mit einer 59-jährigen Autofahrerin aus Waltrop.

Zwei schwer Verletzte bei Verkehrsunfall in Recklinghausen
Waltroperin landet im Straßengraben

Am Morgen des 3. März gegen 8.40 Uhr wollte eine 25-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen vom Fahrbahnrand der Esseler Straße losfahren. Dabei kollidierte sie mit einer 59-jährigen Autofahrerin aus Waltrop. Die Waltroperin fuhr durch den Zusammenstoß in den Straßengraben. Die 25-Jährige geriet in den Gegenverkehr und kollidierte hier mit einem 54-jährigen Autofahrer aus Datteln. Die beiden Frauen mussten mit schweren Verletzungen in Krankenhäusern behandelt werden. Es entstand umfangreicher...

  • Recklinghausen
  • 04.03.20

36-Jährige verursacht zwei Unfälle in Recklinghausen
Frau blieb unverletzt

Am späten Montagabend, 2. März, kam es gegen 23 Uhr zu zwei Unfällen in Recklinghausen, die eine 36-jährige Frau verursacht hatte. Als die 36-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen über die Mittelinsel eines Fußgängerüberweges auf der Dortmunder Straße fuhr, beschädigte sie dabei ein Verkehrsschild. Ein 24-Jähriger Fußgänger aus Bielefeld, der die Straße überqueren wollte, musste der Autofahrerin ausweichen um einen Zusammenstoß zu verhindern. Zweiter Unfall auf Castroper Straße Als die...

  • Recklinghausen
  • 03.03.20
In eine Gaststätte ist eingebrochen worden.

Einbruch in Recklinghäuser Gaststätte
Münzgeld aus Spielautomaten gestohlen

In der Nacht zu Sonntag, 1. März, brachen unbekannte Täter in eine Gaststätte an der Königstraße, Recklinghausen, ein. Sie brachen zwei Spielautomaten auf, stahlen das Münzgeld und flüchteten anschließend mit einem Tresor als Beute in unbekannte Richtung. Hinweise zu den Sachverhalten nehmen die zuständigen Kriminalkommissariate unter Tel. 0800 2361 111 entgegen

  • Recklinghausen
  • 02.03.20

Polizei macht den Weg frei für eilige Geburt

Antons Papa hatte es in der Nacht ganz schön eilig, als die  Polizei ihn um kurz nach drei Uhr in Recklinghausen an der Kurt-Schumacher-Straße anhielten. Auf dem Weg ins Krankenhaus - die Frau bekommt ein Kind! Die Polizisten  fackelten nicht lange und eskortierten den werdenden Papa ins Krankenhaus. Gegen 11Uhr  erhielt die Polizei die Nachricht: Anton ist da - alles gut! Die Nachricht war verbunden mit dem herzlichen Dank für so viel Bürgernähe der aus dem Nachtdienst mit Bart und Mütze. ...

  • Recklinghausen
  • 27.02.20
Auf einem Parkplatz wurde ein Auto angefahren.

Unbekannter fährt geparktes Auto in Recklinghausen an und flüchtet
1200 Euro Schaden an Mercedes

Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs fuhr am Montag, 24. Februar, in der Zeit von 9 bis 19 Uhr auf dem Parkplatz eines Großhandels an der Querstraße einen geparkten schwarzen Mercedes GLK an. Der Verursacher flüchtete, trotz eines entstandenen Schadens in Höhe von 1200 Euro. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Recklinghausen
  • 27.02.20

Zwei Gelsenkirchener und eine Recklinghäuserin verletzt
Auffahrunfall auf der Auffahrt zu L511 - beide Autos abgeschleppt

Bei einem Auffahrunfall auf der Auffahrt zur L511 in Richtung Herten wurden am Mittwoch drei Menschen verletzt. Der Fall: Gegen 11.30 Uhr fuhr eine 37-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen auf der Halterner Straße und bog dann in die Auffahrt zur  L511 in Richtung Herten ein. Als ein vor ihr fahrender 46-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen abbremste, fuhr die 37-Jährige auf. Sachschaden: 4.000 EuroDabei wurden der 46-Jährige und seine 39-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Beide wurden...

  • Recklinghausen
  • 26.02.20
Der Verkehrsunfallbericht 2019 ist veröffentlicht.

Verkehrsunfallbericht 2019 des Kreises Recklinghausen
"Jeder Unfall ist einer zuviel"

Das Polizeipräsidium Recklinghausen veröffentlicht den Verkehrsunfallbericht 2019.  "Jeder Unfall ist einer zu viel! Deshalb ist ein Verkehrsunfallbericht auch ein nachdenklich stimmendes Zahlenwerk. Denn bei polizeilicher Verkehrssicherheitsarbeit geht es nicht nur darum, Fehlverhalten zu sanktionieren, sondern das Bewusstsein von Bürgerinnen und Bürgern für ein verantwortungsvolles Handeln zu schärfen. Ein hohes Maß an Verkehrssicherheit können wir alle nur erreichen, wenn sich die Menschen...

  • Recklinghausen
  • 25.02.20

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß in Oer-Erkenschwick
Feuerwehr musste Frau aus Auto befreien

Am Montag, 24. Februar, kam es gegen 19.30 Uhr zu einem Zusammenstoß mit zwei Verletzten in Oer-Erkenschwick. Ein 30-jähriger Autofahrer aus Essen bog von der Theodorstraße nach links in die Sinsener Straße ab und stieß dabei mit einer 60-jährigen Autofahrerin aus Oer-Erkenschwick zusammen, die auf der Sinsener Straße unterwegs war. Beide Autofahrer verletzt Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autofahrer so verletzt, dass sie zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden...

  • Oer-Erkenschwick
  • 25.02.20
Die Tatverdächtigen wurden festgenommen.

Männer nach Recklinghäuser Messerstecherei mit einem Verletzten in Oer-Erkenschwick festgenommen
Geflüchtetes Duo hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland

Am Freitagabend, 21. Februar, kam es gegen21.15 Uhr auf der Martinistraße, Recklinghausen zu einem Messerangriff, bei dem ein 18-Jähriger Recklinghäuser, schwer verletzt wurde. Er war vor einem Imbiss mit zwei Männern aneinandergeraten. Einer der Männer zückte ein Messer und verletzte den 18-Jährigen. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Das Duo flüchtete vom Tatort. Mordkommission wurde eingesetzt Zur Ermittlung des Tathergangs wurde eine Mordkommission eingesetzt. Die...

  • Oer-Erkenschwick
  • 25.02.20
Einfallsreich und stattlich war wieder der närrische Lindwurm in Recklinghausen an Rosenmontag 2020. Mehr Fotos sind hier zu klicken: https://www.lokalkompass.de/recklinghausen/c-kultur/recklinghausen-helau_a1312485

Rosenmontagsumzug Recklinghausen - das sagt die Polizei
"Et hätt beinoh emmer joot jejange"

Meldungen aus dem Polizeipräsidium Recklinghausen fangen für gewöhnlich nicht auf Kölsch an. Die "Nachlese" zum Rosenmontagstreiben im Kreis beginnt aber genau so: "Et hätt beinoh emmer joot jejange". Fast alle Jecken haben im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen am Rosenmontag ausgelassen, fröhlich und friedlich an den Rosenmontagsumzügen gefeiert. Bei durchwachsenem Karnevalswetter waren in Recklinghausen 70.000 und in Dorsten 4.000 und in Bottrop ungefähr 40.000...

  • Recklinghausen
  • 25.02.20
Die Feuerwehr hatte durch das Sturmtief Yulia viel zu tun.

Feuerwehreinsätze in Recklinghausen
Umgestürzte Bäume und Überflutungen durch Sturmtief Yulia

Am Sonntag, 23. Februar, kam es wieder vermehrt zu Sturmeinsätzen für die Feuerwehr Recklinghausen. Nachdem Sturmtiefs "Sabine" und "Victoria" in den letzten beiden Wochen durchzog gestern das Sturmtief "Yulia" mit seinen Ausläufern auch Recklinghausen. Zehn Sturmeinsätze Durch die haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten zehn Sturmeinsätze abgearbeitet werden. Auf dem Oerweg sowie auf dem Dortrechtring blockierten umgestürzte Bäume die Fahrbahn. Überflutungen und...

  • Recklinghausen
  • 24.02.20
Am Vormittag des 24. Februar kollidierte ein 80-jähriger Recklinghäuser Autofahrer mit einem Baum.

80-jähriger Autofahrer in Oer-Erkenschwick verletzt
Autofahrer kollidiert mit Baum

Am Montagvormittag, 24. Februar, gegen 10.15 Uhr wollte ein 80-jähriger Recklinghäuser mit seinem Auto an der Ludwigstraße vor der Post einparken. Dabei kollidierte er mit einem Baum. Nach ersten Erkenntnissen erschrak er dabei so stark, dass er das Gaspedal durchdrückte und über die Ludwigstraße auf den gegenüberliegenden Gehweg fuhr. Hier mussten Fußgänger dem Auto ausweichen, sie blieben unverletzt. Der Recklinghäuser fuhr und von hier aus wieder zurück über die Fahrbahn auf einen...

  • Oer-Erkenschwick
  • 24.02.20
Bei der Kontrolle eines Rollerfahrers am Samstag in Recklinghausen flüchtete dieser dann aber zu Fuß in Richtung Südfriedhof.

Polizeibeamte in Recklinghausen kontrollieren 17-Jährigen auf gestohlenem Roller
Rollerfahrer ohne gültige Fahrerlaubnis

Am Samstag, 22. Februar, gegen 22.15 Uhr wollten Streifenbeamte einen Motorrollerfahrer auf der Kirchhofstraße kontrollieren. Der 17-Jährige Recklinghäuser hielt an und stellte den Motorroller ab, flüchtete dann aber zu Fuß in Richtung Südfriedhof. Nach wenigen Metern konnte er jedoch von den Beamten angehalten werden. Bei der Überprüfung des Rollers ergaben sich Hinweise, dass dieser gestohlen worden war. Er wurde sichergestellt. Drogen und fehlende Fahrerlaubnis Darüber hinaus hatte...

  • Recklinghausen
  • 24.02.20

Marler (27) verunglückt in Recklinghausen
Auto war nicht versichert

Bei einem Verkehrsunfall in Recklinghausen wurde am Samstag in Autofahrer (27) aus Marl verletzt und landete im Krankenhaus. Es entstand rund 5.000 Euro Sachschaden. Das Fahrzeug war ohne Versicherungsschutz.  Am Samstag, den 22. Februar, gegen 2:.0 Uhr kam es dem Verkehrsunfall auf der Zeppelinstraße in Recklinghausen.  Aus bisher ungeklärten Gründen war ein 27 Jähriger Marler mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn abgekommen, touchierte einen Baum und kam wenig später zum Stehen.Im...

  • Recklinghausen
  • 24.02.20
Drei Männer beleidigen und schlagen 30-Jährigen in der Springstraße in Recklinghausen.

30-jähriger Recklinghäuser beleidigt und geschlagen
Täter-Trio flüchtet

Ein 30-jähriger Mann, der in Recklinghausen wohnt, war mit seinem Auto am Mittwoch, 19. Februar, gegen 15 Uhr auf der Springstraße unterwegs und wollte in die Martinistraße abbiegen. Vor seinem Wagen liefen drei Männer über die Fahrbahn und sollen den 30-Jährigen beleidigt haben. Dieser fuhr an die Seite und wollte das Trio zur Rede stellen. Es kam zum Streit.  Das Trio schlug dann den 30-Jährigen, der dabei leicht verletzt wurde. Er wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Täter sind...

  • Recklinghausen
  • 20.02.20
Am 19. Februar flüchtete ein 21-Jähriger in Recklinghausen nach einem Auffahrunfall. Er wurde von der Polizei gestellt.

Auffahrunfall in Recklinghausen - 21-Jähriger flüchtet
Nach Wendemanöver Verkehrsinsel touchiert

Am Mittwoch, 19. Februar, gegen 19.45 Uhr fuhren eine 48-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen und ein 21-jähriger Autofahrer aus Herne hintereinander auf der Bochumer Straße in Richtung Süden. Der 21-Jährige fuhr auf das vorausfahrende Auto auf. Anschließend wendete er sein Fahrzeug und flüchtete von der Unfallstelle. Bei der Flucht touchierte er eine Verkehrsinsel. Aufgrund der Unfallschäden konnte er nicht mehr weiterfahren und lief zu Fuß weiter. Durch Zeugenhinweise konnte er gestellt...

  • Recklinghausen
  • 20.02.20
Fahrer und Beifahrer flüchten vor Polizeikontrolle in Recklinghausen und fahren gegen eine Mauer.

Autofahrer flüchtet bei Kontrolle in Recklinghausen - Unfall
Fahrer gibt Gas und fährt gegen eine Mauer

Am Donnerstagmorgen, 20. Februar, gegen 3.15 Uhr wollten Polizeibeamte einen Autofahrer im Bereich Dorstener Straße anhalten und kontrollieren. Der Fahrer gab Gas und entzog sich so der Kontrolle. An der Kreuzung Dorstener Straße/Josef-Wulff-Straße stand das Auto dann stark beschädigt an einer Mauer. Fahrer und Beifahrer waren flüchtig. Nach ersten Erkenntnissen ist der Fahrer von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Mauer gefahren. Fahrer und Beifahrer nicht gefunden Aufgrund der...

  • Recklinghausen
  • 20.02.20

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.