Fünf Verletzte bei schwerem Unfall in Recklinghausen
Polizeiwagen verfolgt Roller und erfasst Auto mit Frau und Kind

Fünf Verletzte forderte ein Unfall in Recklinghausen.
  • Fünf Verletzte forderte ein Unfall in Recklinghausen.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Mariusch Pyka

Ein schwerer Verkehrsunfall in Recklinghausen forderte fünf Verletzte und einen Schaden von rund 35 500 Euro.

An der Kreuzung Engelbertstraße/Saarstraße stießen am Montag gegen 18.30 Uhr ein Polizeifahrzeug und der Pkw einer 37-Jährigen aus Recklinghausen zusammen. Der Polizeiwagen, ein Gruppenfahrzeug, war mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs, weil die Beamten einen Roller ohne Kennzeichen kontrollieren wollten.

Das Polizeifahrzeug fuhr auf der Engelbertstraße in Richtung Pappelallee, die Frau war mit ihrem Wagen auf der Saarstraße in Richtung Südfriedhof unterwegs. An der Kreuzung kam es zur Kollision mit dem von rechts kommenden Polizeifahrzeug.

Die Frau, ihre sechsjährige Tochter, zwei Polizeibeamte (29 und 24 Jahre alt) eine Polizeibeamtin (23-Jahrealt) wurden verletzt und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Die Polizeibeamten konnten nach ambulanter Behandlung entlassen werden, die Mutter und ihr Kind wurden stationär aufgenommen. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Der Rollerfahrer konnte flüchten. Er war dunkel bekleidet und trug einen schwarzen Helm mit schwarzem Visier und eine Jacke der Marke "alpha industries".

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen