Radfahrer von Auto erfasst und verletzt - Fahrer flüchtet und wird gesucht

Auf dem Oerweg ist am Dienstag, 19. Februar, gegen 6.20 Uhr ein 49-jähriger Fahrradfahrer aus Oer-Erkenschwick von einem unbekannten Autofahrer erfasst und verletzt worden.
Der Radfahrer war auf dem Fahrradstreifen stadteinwärts unterwegs. Zur gleichen Zeit wollte ein Autofahrer aus der Beethovenstraße offensichtlich nach rechts auf den Oerweg abbiegen und erfasste dabei den Fahrradfahrer, der schwer verletzt wurde.
Anstatt anzuhalten und sich um den 49-Jährigen zu kümmern, fuhr der unbekannte Autofahrer ein Stück rückwärts, um anschließend doch nach links in den Oerweg zu fahren.
Der Fahrradfahrer konnte einen dunklen Kleinwagen mit RE(cklinghäuser)-Kennzeichen erkennen. Nach dem Fahrer wird gesucht.
Die Polizei bittet auch um Zeugenhinweise. Wer Angaben zu dem Unfall machen kann beziehungsweise der gesuchte Fahrer oder die Fahrerin werden gebeten, sich beim zuständigen Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111 zu melden.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.