18-Jährige Mitarbeiterin in Recklinghausen bedroht
Raub auf Tankstelle an der Sachsenstraße

Am Montagabend betrat ein bisher unbekannter Mann um 20.10 Uhr, eine Tankstelle auf der Sachsenstraße und forderte unter Vorhalt eines Messers das Geld aus der Kasse.
  • Am Montagabend betrat ein bisher unbekannter Mann um 20.10 Uhr, eine Tankstelle auf der Sachsenstraße und forderte unter Vorhalt eines Messers das Geld aus der Kasse.
  • Foto: Hellenkamp
  • hochgeladen von Lokalkompass Herten

Am Montagabend betrat ein bisher unbekannter Mann um 20.10 Uhr eine Tankstelle auf der Sachsenstraße in Recklinghausen und forderte unter Vorhalt eines Messers das Geld aus der Kasse.

Der 18-jährige Mitarbeiter packte das Bargeld in einen vom Tatverdächtigen mitgeführten Jutebeutel. Anschließend entfernte sich der Täter mitsamt der Beute. Vermutlich ist er in Laufrichtung Bladenhorster Straße geflohen. Der 18-Jährige blieb unverletzt.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: ca. 1,80m groß, schlanke Statur, bekleidet mit einer dunklen Lederjacke, einem grauem Kapuzenpullover, einem medizinischen Mund- und Nasenschutz und Arbeitshandschuhen. Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.