Recklinghausen: Fußgänger stürzt mit seinem Fahrrad

Ein 61-Jähriger aus Recklinghausen verletzte sich leicht am frühen Mittwochabend, 1. Mai, bei einem Sturz an der Wanner Straße.
Der Mann schob sein Fahrrad auf dem Gehweg und fiel ohne Fremdeinwirkung auf die Fahrbahn. Dabei zog er sich eine leichte Platzwunde am Kopf zu.
Der 61-Jährige war alkoholisiert. Es entstand50 Euro Sachschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen