Recklinghausen: Junge bei Fahrradunfall verletzt

Ein 11-jähriger Junge aus Recklinghausen musste am Sonntag, 12. Mai, zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem er mit seinem Fahrrad gegen ein Auto gefahren ist.
Der Junge kam gegen 18.30 Uhr aus einem Fuß- und Radweg und fuhr auf die Fahrbahn des Hanserings,wo gerade ein 20-jähriger Recklinghäuser mit seinem Auto unterwegs war.
Das Fahrrad des 11-Jährigen stieß mit dem Auto zusammen, der Radler wurde dabei leicht verletzt.
Der Sachschaden wird auf 2200 Euro geschätzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen