Recklinghausen: Mann reißt 13-Jährigem Geldschein aus der Hand und flüchtet

Als am Samstag, 14. September, ein 13-jähriger Recklinghäuser gegen 10.30 Uhr auf der König-Ludwig-Straße ging, kam ihm ein Mann auf einem Fahrrad entgegen, entriss ihm einen Geldschein, den er zu diesem Zeitpunkt in der Hand hielt, ließ sein Fahrrad zurück und flüchtete zu Fuß auf der König-Ludwig-Straße in Richtung Overbergstraße.
Der Schüler beschreibt den Täter als etwa30 Jahre alt, 1,90 Meter groß mit schwarzen Haaren. Er trug eine schwarze Lederjacke, eine hellblaue Jeans und einen grauen Rucksack.

Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.