Recklinghausen: Überfall auf der Feldstraße

Ein 47-jähriger Herner an, am Samstag, 10. November, um 1.20 Uhr mit seinem Auto auf der Feldstraße gefahren zu sein, als er plötzlich von einem vor ihm fahrenden schwarzen Jeep ausgebremst wurde.
Aus dem Jeep seien dann zwei Männer ausgestiegen, die die Fahrertür seines Autos aufrissen und ihm mehrfach ins Gesicht schlugen. Die Täter nahmen dem 47-Jährigen seinen Fahrzeugschlüssel ab, stiegen dann wieder in den Jeep ein und flüchteten in Richtung Bochumer Straße.
Der 47-Jährige kann zwei Täter beschreiben. Einer war etwa 1,95 Meter groß, hatte eine Glatze und auffällig große Augen. Er trug dunkel Kleidung.
Der zweite Täter war etwa 1,75 Meter groß, hatte dunkle Haare und trug auch dunkle Kleidung.
Der 47-Jährige wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen