Recklinghausen: Unbekannter fährt Schülerin zweimal an und flüchtet

Bereits am Mittwoch, 2. Oktober, wurde gegen 11 Uhr eine 14-jährige Schülerin aus Recklinghausen, bei einem Verkehrsunfall an der Kemnastraße leicht verletzt.
Vor dem Kreisverkehr wollte sie den Fußgängerüberweg überqueren. Ein unbekannter Autofahrer in einem Mercedes, in der Farbe beige, hielt zunächst an, doch als die Fußgängerin los lief, fuhr der Autofahrer zeitgleich an und stieß mit dem Fahrzeug gegen die 14-Jährige.
Als sie weitergehen wollte, fuhr der Autofahrer erneut an und die Schülerin wurde ein zweites Mal von dem Fahrzeug erfasst.
Anschließend flüchtete der Autofahrer von der Unfallstelle. Der Fahrer wird als circa 70 Jahre alt, kurze graue schüttere Haare, kräftige Statur beschrieben . Seine Beifahrerin soll ebenfalls circa 70 Jahre alt und stabil gebaut sein.
Bei dem Auto soll es sich um einen älteren Mercedes gehandelt haben.
Um Hinweise zu dem flüchtigen Autofahrer bittet das zuständige Verkehrskommissariat unter Tel. 0800 2361 111.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.