Recklinghausen: Zwei Verletzte bei Unfall auf Westerholter Weg

Auf dem Westerholter Weg sind am Samstagabend, 9. März, gegen 21.10 Uhr, zwei Autos zusammengestoßen.
Nach derzeitigen Erkenntnissen war ein 37-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen auf dem Westerholter Weg stadtauswärts unterwegs und überquerte geradeaus den Westring.
Unmittelbar nach der Kreuzung stieß er dann mit einem 86-jährigen Autofahrer aus Recklinghausen zusammen, der vom Westring rechts abgebogen war und dann offensichtlich sofort links beziehungsweise geradeaus in eine Hofeinfahrt fahren wollte.
Der 86-jährige Fahrer und seine 84-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt, beide kamen ins Krankenhaus. Möglicherweise hatte der 86-Jährige schon vor dem Unfall gesundheitliche Probleme.
Der 37-Jährige blieb unverletzt. An beiden Autos entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 9.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen