In Recklinghausen gelangt Frau unter Vorwand in Wohnung einer Seniorin und bestiehlt diese
Unbekannte klaut Bargeld und Schmuck

Eine Seniorin wurde in ihrer Wohnung von einer Unbekannten bestohlen.
  • Eine Seniorin wurde in ihrer Wohnung von einer Unbekannten bestohlen.
  • Foto: Symbolfoto/ Polizei NRW
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Am Mittwoch, 29. Januar, gelang eine unbekannte Frau in Recklinghausen unter einem Vorwand in die Wohnung einer Seniorin und bestahl sie. 
Gegen 9.30 Uhr, sprach die Frau eine Seniorin an ihrer Haustür auf dem Lechtappenweg an und fragte nach einem Stift und einem Zettel. Sie gab an, einem Nachbarn eine Notiz hinterlassen zu wollen. Zu diesem Zweck gingen beide dann in die Wohnung der alten Dame. Die Frau schrieb dann etwas auf den ausgehändigten Zettel und verließ dann zügig die Wohnung.

Bargeld und Schmuck fehlt

Kurze Zeit später stellte die Seniorin fest, dass ihr Bargeld und Schmuck fehlte.
Die tatverdächtige Frau wird als 30 bis 35 Jahre alt und zwischen 1,65 und 1,70 Meter groß beschrieben. Sie hatte eine normale Statur und ein gepfelgtes Äußeres. Sie trug ihre schwarzen Haare zu einem Zopf gebunden. Sie sprach gebrochenes Deutsch und trug eine schwarze Steppjacke mit Fellkragen-Kapuze, einen gelblichen Schal und schwarze Schuhe. Der Geschädigten war bei der Tatverdächtigen noch der weinrote Nagellack aufgefallen.

Niemanden Fremden in die Wohnung lassen

Vor dem Hintergrund dieser Tat, bittet die Polizei, insbesondere Senioren, nochmals um besondere Vorsicht. "Lassen Sie, wenn sie alleine zuhause sind, niemanden Fremden in ihre Wohnung!" Hinweise zur Täterin erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen