Fritz Eckenga kommt ins Recklinghäuser Festspielhaus
"Am Ende der Ahnenstange"

Fritz Eckenga ist Gründungsmitglied und Hauptautor des Rocktheater-Ensembles N8chtschicht.
  • Fritz Eckenga ist Gründungsmitglied und Hauptautor des Rocktheater-Ensembles N8chtschicht.
  • Foto: Philipp Wente
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Am Freitag, 2. Oktober, präsentiert um 19.30 Uhr Fritz Eckenga sein Programm "Am Ende der Ahnenstange" im Ruhrfestspielhaus.
Fritz Eckenga ist Kabarettist, langjähriges Gründungsmitglied und Hauptautor des legendären Rocktheater-Ensembles N8chtschicht. Neben regelmäßiger Autorentätigkeit für Zeitungen, Satiremagazine, Hörfunk- und Fernsehsender schreibt und spielt er Bühnen-Programme und etablierte seine regelmäßige Veranstaltung "Mitteilungen für interessierte Dorfbewohner" in Dortmund, zu der er literarisch und musikalisch tätige Gäste begrüßt. Mit seinen Solo-Programmen tourt er bundesweit.

Literaturtage

Fritz Eckenga ist Gründungsmitglied und Hauptautor des Rocktheater-Ensembles N8chtschicht.
[spreizung]#?[/spreizung]Foto: Philipp WenteIm Rahmen der Literaturtage Recklinghausen gastiert er mit seinem aktuellen Programm "Am Ende der Ahnenstange". Fritz Eckenga hat sich auf dem Wutbürgersteig umgesehen und gibt erschöpfend Auskunft über den gegenwärtigen Stand der Evolution. Sein Resümee: "Ein Jammer. Noch die überzüchtetsten, degeneriertesten Zwergpinscher bilden sich ein, sie seien Wölfe. Und zwar an beiden Enden der Leine."
Karten sind unter www.kultur-kommt-ticket.de erhältlich.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen