Programm im Cineword Recklinghausen (30.7.-5.8.2020)
Blut, Schweiß und Körperfett - "Yummy" ist ein Horrorfilm mit witzigen Akzenten

"Cody - Wie ein Hund die Welt verändert" ist ein sehenswerter Dokumentar-Film über die Adoption eines armen Hundes aus Rumänien, zu sehen im Cineworld Recklinghausen. (390.7.-5.8.2020)
4Bilder
  • "Cody - Wie ein Hund die Welt verändert" ist ein sehenswerter Dokumentar-Film über die Adoption eines armen Hundes aus Rumänien, zu sehen im Cineworld Recklinghausen. (390.7.-5.8.2020)
  • Foto: ody - Wie ein Hund die Welt verändert : Bild Bild hinzugefügt aBuzzinho Codestar Productions & Playground Media Productions
  • hochgeladen von Kerstin Halstenbach

Ob Horror, Familienspaß oder Erzählkino, beim Programm des Cineworld Recklinghausen vom 30. Juli bis zum 5. August ist für jeden was dabei.
Yummy (ab 18): In dem Horrorfilm aus Belgien fährt ein junge Paar für eine Schönheits-OP in ein schäbiges osteuropäisches Krankenhaus, weil's billiger ist. In der Klinik geht nichts mit rechten Dingen zu. Das junge Paar Michael (Bart Hollanders) und Alison (Maaike Neuville) fährt zu einem chirurgischen Eingriff in ein schäbiges osteuropäisches Krankenhaus. Die junge Frau möchte eine Brustverkleinerung. Und wenn man schon auf dem Weg ist, kommt ihre Mutter gleich mit, die sich ein Facelifting verpassen will. Auf seinem Weg durch die verlassene Stationen, stößt der Freund auf eine junge Frau, die geknebelt und auf einem Operationstisch festgeschnallt ist. Wie sich herausstellt, ist sie das Ergebnis einer experimentellen Verjüngungskur. Er befreit sie, merkt aber nicht, dass er gerade den Ausbruch einer Zombie-Epidemie verursacht hat, der Ärzte, Patienten und seine Schwiegermutter in blutrünstige Untote verwandelt. Do-Mi, 20:15 Uhr
Cody- Wie ein Hund die Welt verändert (ab 12): Eine Familie aus der Schweiz adoptiert einen ehemaligen Straßenhund aus Rumänien. Toller Doku-Film von Martin Skalsky! Er untersucht in seinem Dokumentarfilm die Möglichkeiten und damit verbundenen Konflikte, die bei der Adoption von Straßenhunden und dem Versuch, alle Wesen gleich zu behandeln, aufkommen können.. Do-Mi: 17:30 Uhr, So auch um 12:15 Uhr
The King of Staten Island (ab 12): Eine Komödie mit Zwischentönen von Judd Apatow mit Comedian und Schauspieler Pete Davidson. Darum geht's: Scott (Pete Davidson) leidet immer noch darunter, dass sein Vater als Feuerwehrmann gestorben ist, als er selbst erst sieben Jahre alt war. Nun ist er Mitte 20, hat kaum etwas in seinem Leben erreicht und lebt mit dem Traum, Tattoo-Künstler zu werden, immer noch in der Wohnung seiner Mutter (Marisa Tomei) vor sich hin. So vergammelt er seine Tage ständig bekifft mit seinen Kumpels Oscar (Ricky Velez), Igor (Moises Arias) und Richie (Lou Wilson) und beginnt nebenbei mal wieder eine Beziehung mit seiner Freundin aus Kindheitstagen Kelsey (Bel Powley). Doch als seine Mutter plötzlich mit dem lautstark polternden Feuerwehrmann Ray (Bill Burr) eine neue Liebe in ihrem Leben hat, ist es. Do-Mi: 19:30 Uhr
Für die Allerkleinsten (ab 0) läuft Mullewapp- Eine schöne Schweinerei. Story: Im beschaulichen Mullewapp leben das Schwein Waldemar (Stimme: Axel Prahl), Johnny Mauser (Ralf Schmitz) und Franz von Hahn (Michael Kessler) ein friedliches Leben. Doch eines Tages wird es unerwartet unruhig auf dem Bauernhof: Dass sich Waldemar kurz vor seinem Geburtstag kaum im Zaum halten kann und die schokoladig-sahnige Erdbeertorte am liebsten sofort vernaschen will, ist da nur das geringere Problem. Denn plötzlich taucht das Wildschwein Horst von Borst mit seiner fiesen Bande auf. Er hat es auf die Leckereien abgesehen und nimmt dafür sogar die Bewohner des Hofes in Beschlag. Waldemar, Johnny und Franz wissen sofort, dass da was nicht stimmt und wollen alles dafür tun, um ihre geliebte Heimat von den Eindringlingen zu befreien. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse und auf einmal sind die drei Freunde unterwegs auf einer unfreiwilligen und besonders abenteuerlichen Fahrradtour. So um 11 und 11.30 Uhr
Edison - Ein Leben voller Licht  (ab 6)
The Virgil - Die Totenwache (ab 16)
Into The Beat - Dein Herz tanzt (ab 0)
Marie Curie - Elemente es Lebens (ab 12)
Unhinged - Außer Kontrolle (ab 16)
Mina & die Traumzauberer (ab 0):
Takeover (ab 0)
Meine Freundin Conni (ab 0)
Scooby!  (ab 6)
Harriet - Der Weg in die Freiheit  (ab 12)
Paw Patrol: Mighty Pups (ab 0)

Hinweis und Kontakt

Im Kino gelten besondere Hygiene-Maßnahmen. Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen
Cineworld Recklinghausen, Kemnastraße 3, 45657 Recklinghausen
Tel.: 02361/ 93 13 20
Email: info@cineworld-recklinghausen.de
Im Netz: cineworld-recklinghausen.de

Autor:

Kerstin Halstenbach aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen