Fringe: "Mah Hunt" - sexy Beasts

"Ma Hunt" ist aberwitzig, spannend, verblüffend und auch gewalttätig, zu sehen beim Fringe Festival im Rahmen der Ruhrfestspiele 2012.
  • "Ma Hunt" ist aberwitzig, spannend, verblüffend und auch gewalttätig, zu sehen beim Fringe Festival im Rahmen der Ruhrfestspiele 2012.
  • Foto: Petr Otta
  • hochgeladen von Kerstin Halstenbach

Vorsicht, dieses Stück ist nichts für Kinder. "Mah Hunt" von DOT 504 (Tschechien) ist ein gewaltiges Spektakel, obwohl nur zwei Tänzer auf der Bühne agieren. Aber die präsentieren einen gewalttätigen, düsteren, manchmal erotischen, beklemmenden und auch komischen Kampf. Sie sind Jäger und Raubtier, verbeißen sich, fesseln und belauern einander. Physical Theatre vom Feinsten. Tanz, Akrobatik, Musik, Schattenspiel. Vorstellungen: täglich bis Sonntag, 3. Juni, jeweils um 19 Uhr. Fringe Zelt im Stadtgarten, am Füße des "Hügels", über die Dorstener Straße gut zu erreichen.

Autor:

Kerstin Halstenbach aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.