"Line Up" im Recklinghäuser Museum Strom und Leben
Helmuts Comedy Club gastiert im Umspannwerk

Helmut Sanftenschneider gastiert in 2020 vier Mal im Umspannwerk.

Am Donnerstag, 23. Januar, ist um 19.30 Uhr Helmuts Comedy Club mit dem Programm "Line Up" im Museum Strom und Leben, Uferstraße 2-4, zu Gast.
Bei "Thekentratsch" geht es um zwei Halbschwestern, die sich von ganzem Herzen hassen. Die eine ist ein emotionales Atomkraftwerk mit Rissen im Reaktor, die andere hat den Esprit einer abgelaufenen Schlaftablette. "Ludger K." ist politisch, zynisch und ganz schön frech.

Comedy und Kabarett

"Ludger K." steht für Comedy und Kabarett in Reinkultur.

Zwei Wahrheiten

"Guntmar Feuerstein" ist vier Jahrzehnte durch verräucherte Clubs, mittelprächtige Hallen und überschaubare Straßenfeste getingelt und im letzten Viertel seines Lebens zum Punkt der Erkenntnis gekommen, dass es nicht nur eine Wahrheit gibt, sondern zwei. Die, an die er geglaubt hat, und eben die andere.
Karten zu 18 Euro sind im Museum sowie bei der Firma Pocholeck, Bochumer Straße 186-188, erhältlich.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.