Recklinghausen: "Hänsel und Gretel" auf großer Bühne

Humperdincks Oper wird im Festspielhaus aufgeführt.

Engelbert Humperdincks romantische Oper "Hänsel und Gretel" ist fester Bestandteil der Weihnachtstradition in diesem Land.
Die Lieder "Suse, liebe Suse", "Brüderchen, komm tanz mit mir" und "Ein Männlein steht im Walde" kennt jeder. Am Sonntag, 9. Dezember, um 18 Uhr gastiert das Theater Detmold mit Orchester, Opernchor und einem Kinderchor auf der großen Bühne im Ruhrfestspielhaus. Zu erleben ist eine liebevolle Inszenierung in klassischer Manier mit bestens besetzten Solisten und einem stimmungsvollen Bühnenbild.
Zwei bitterarme, von der Mutter aus dem Haus geschickte Geschwister, die sich trotz Brotkrumenspur im dunklen Wald verirren, eine heimtückische Knusperhexe im Lebkuchenhaus, das trotz seiner zuckersüßen Erscheinung zur Todesfalle wird: Die erste große musikalische Adaption des Grimmschen Märchenstoffs, die sich bis heute in ungebrochener Tradition auf den Spielplänen der Opernhäuser behauptet, schuf Engelbert Humperdinck 1893. Ihm gelang damit eine Familienoper par excellence und das liegt nicht nur an der klanglichen Gestaltung mit volkstümlichen Melodien und spätromantischer Orchestersprache, sondern auch an der poetischen Naivität des Werkes.

"Ein Männlein steht im Walde..."

Humperdincks Märchenspiel, zunächst als häusliche Theateraufführung im eigenen Familienkreis entstanden, lädt Kinder wie Erwachsene zu einer fantasievollen Reise durch einen schaurig-schönen Märchenwald ein. Das Symphonische Orchester Detmold spielt, neben den Solisten singen die Damen des Opernchores und die Detmolder Schlossspatzen.
Karten gibt es ab 7,70 Euro für Kinder und Jugendliche an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter der Hotline 0209/1477999 und im Internet unter www.imVorverkauf.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen