Wo steht das schönste Rathaus?
Recklinghausen: Heimat-Ministerium startet Wettbewerb

Bei der Produktion des Bewerbungsvideos stand Bürgermeister Christoph Tesche auch selbst vor der Kamera.
  • Bei der Produktion des Bewerbungsvideos stand Bürgermeister Christoph Tesche auch selbst vor der Kamera.
  • Foto: Stadt RE
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Gesucht: Das schönste Rathaus in Nordrhein-Westfalen. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung hat diesen ganz besonderen Wettbewerb ausgelobt. Auch Recklinghausen ist unter den mehr als 70 Städten, die sich um den Titel bewerben.
"Die Bürgerinnen und Bürger lieben ihr Rathaus. Es ist der ganze Stolz der Stadt und nicht nur aus meiner Sicht das schönste in ganz NRW", sagt Bürgermeister Christoph Tesche. 
In einem knapp 60-sekündigen Bewerbungsvideo, das seit Montag auf den Online-Kanälen des Ministeriums präsentiert wird, stellt er das Rathaus vor. "Unser Rathaus braucht erst Recht nach der im vergangenen Jahr abgeschlossenen Sanierung keinen Vergleich zu scheuen, hat viel Stadtgeschichte erlebt und lädt die Bürgerinnen und Bürger auch immer wieder ein, Kunst und Kultur zu genießen", betont Tesche.
Er ist optimistisch, dass Recklinghausen in dem vom Ministerium ausgelobten Wettbewerb alle Chancen hat, ganz vorne zu landen. "Unser Rathaus ist schließlich unter dem Hashtag #schönstesrathausinnrw bereits vielfach vorgeschlagen worden. Und ich weiß aus vielen Gesprächen, wie sehr sich die Recklinghäuserinnen und Recklinghäuser mit dem Rathaus identifizieren."
Natürlich setzt der Bürgermeister darauf, dass viele Bürger ab Ende Februar auf der Internetseite für ihr Rathaus abstimmen. "Wir werden kräftig dafür trommeln, damit unserem Rathaus die Ehre zukommt, die ihm gebührt."
Ministerin Ina Scharrenbach setzt jedenfalls darauf, dass der von ihr initiierte Wettbewerb auf große Resonanz stößt: "Rathäuser sind die Heimat der Demokratie vor Ort. Sie sind die wichtigsten Zentren der Demokratie in unseren Städten und Gemeinden. Mit unserer Aktion wollen wir sie in den Mittelpunkt rücken."
Das Gewinner-Rathaus wird am 28. März auf dem Heimat-Kongress des Ministeriums von der Ministerin ausgezeichnet.

Das Video
Sie finden das Video zum Rathaus Recklinghausen auf den folgenden Kanälen des Ministeriums:

  • www.facebook.com/MHKBG.NRW
  • twitter.com/MHKBG_NRW
  • www.youtube.com/channel/UCXT1ovLMC7M6jxx14AafPUQ
  • www.instagram.com/mhkbg_nrw
Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.