Recklinghausen: Kollegium-Konzert der Musikschule im Rathaus

Im Rathaus findet ein Kollegium-Konzert statt.

Die Musikschule eröffnet am Sonntag, 6. Oktober, mit einem Kollegium-Konzert die Konzertreihe Kultur im Rathaus. Ab 11 Uhr wird dann von Lehrkräften und Gästen ein abwechslungsreiches Programm aus Klassik und Romantik geboten.
„Ich freue mich sehr auf diese traditionsreiche Veranstaltung“, berichtet Musikschulleiter Stefan Prophet. „Das Kollegium-Konzert ist immer eine großartige Gelegenheit, unsere Kolleginnen und Kollegen von einer anderen Seite als der Musikpädagogik zu erleben, nämlich als Künstlerinnen und Künstler“. Beim Konzert werden viele verschiedene Instrumente und Besetzungen zu erleben sein.
Zbigniew Stapor (Querflöte) und Barno Akhmedjanova (Klavier) werden als Duo und mit Gerhard Klinski (Klarinette) als Trio musizieren und präsentieren dabei Werke von Danzi und Villa-Lobos. Mit Vinicius Jacomin tritt ein aufstrebender Gitarrist auf, der erst kürzlich den Master an der Hochschule für Musik in Detmold absolviert hat. Die Gesangssolistin Gulsanam Sadikova wird bei Kompositionen von Schumann, Puccini und Rachmaninow von Lothar Welzel am Klavier begleitet. Den Abschluss bildet das Streichquartett mit Ute Kloyer, Arkadij Gutkin, Zbigniew Gil und Christos Kazaglis, die den Kopfsatz aus Beethovens Streichquartett opus 18, Nr. 4, spielt.
Der Eintritt ist frei.

Information
Weitere Informationen gibt es in der Musikschule unter Tel. 50-1951 oder per E-Mail an musikschule@recklinghausen.de.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.