"Recklinghausen leuchtet" - Fotostrecke

Die Musikschule. Foto: Krusebild
70Bilder
  • Die Musikschule. Foto: Krusebild
  • hochgeladen von Reiner Kruse

Recklinghausen leuchtet“ wird in diesem Jahr mit einem Rekord brechen: 46 historische Gebäude und Privathäuser werden in hellem Licht erstrahlen. Neben abendlichen Streifzügen durch das wunderschön beleuchtete Recklinghausen warten außerdem viele weitere Höhepunkte auf die Besucher.
Offiziell eröffnet werden die leuchtenden Tage am Freitag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr durch Bürgermeister Wolfgang Pantförder. Bis zum 28. Oktober werden dann die Gebäude täglich von 19 bis 24 Uhr stimmungsvoll angestrahlt.
Dank zahlreicher Sponsoren dürfen sich die Besucher an allen drei Wochenenden auf die große Videoprojektion auf der Rathausfassade freuen - jeweils am Freitag, Samstag und Sonntag stündlich von 19 bis 22 Uhr. Die Show steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Hansestadt Recklinghausen“. Recklinghausen ist im Mai dem Westfälischen Hansebund beigetreten. Kooperationspartner zusammen mit der Stadt sind für die siebte Auflage von „Recklinghausen leuchtet“ unter anderem die RWE, die Veranstaltungsagentur Prinz sowie die Veranstaltungstechnik-Firma Werning, die auch für die stimmungsvolle Illumination sorgt.

Autor:

Reiner Kruse aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen