Recklinghausen: Sommerkonzert in der Petruskirche - Werke von Bach und Mozart

In der Petruskirche findet ein festliches Sommerkonzert mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Sebastian Bach statt.
  • In der Petruskirche findet ein festliches Sommerkonzert mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Sebastian Bach statt.
  • Foto: günther gumhold/ pixelio.de
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Die Propsteigemeinde St. Peter und das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen laden zum festlichen Sommerkonzert in die Petruskirche, Kirchplatz, ein. Am Sonntag, 7. Juli, um 18 Uhr erklingen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Sebastian Bach.
Nachdem sich Bach mit den Konzertkompositionen Antonio Vivaldis beschäftigt hatte, entstand das Doppelkonzert für Solo-Violine, Oboe und Orchester, mit dem das Sommerkonzert eröffnet wird. Als Orchester ist die renommierte Russische Kammerphilharmonie Sankt Petersburg zu hören. Es folgt Johann Sebastian Bachs "Himmelfahrtsoratorium", den Abschluss bildet die Aufführung der "Krönungsmesse" von Wolfgang Amadeus Mozart.
Unter der Leitung von Regionalkantor Thorsten Maus musizieren Antje Bitterlich (Sopran), Almuth Herbst (Alt), Gustavo Martín Sanchéz (Tenor), Tohru Iguchi (Bass) sowie der Projektchor der Bachwerkstatt St. Peter. Karten kosten 18 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen