Ruhrfestspiele 2014 - Ausstellung "SAGA" Kunst aus Island

Der Botschafter Gunnar Snorri Gunnarsson (li.), im Gespräch mit dem Festspielleiter Dr. Frank Hoffmann, eröffnet die Ausstellung. Foto: Krusebild
40Bilder
  • Der Botschafter Gunnar Snorri Gunnarsson (li.), im Gespräch mit dem Festspielleiter Dr. Frank Hoffmann, eröffnet die Ausstellung. Foto: Krusebild
  • hochgeladen von Reiner Kruse

Der Schirmherr der Ausstellung, der Isländische Botschafter Gunnar Snorri Gunnarssom eröffnet die Ausstellung am Sonntag in der Kunsthalle.
SAGA - wenn Bilder erzählen. über Jahrhunderte haben die Isländer aus dem europäischen Kulturgut geschöpft, indem sie Kunstwerke von ihren Reisen mitbrachten. Über 150 Werke isländischer Künstler sind ab Sonntag dem 4.Mai in der Kunsthalle zu sehen. Mit dabei sind Künstler wie Erró, Agbriéla Fridriksdóttir und Ragmar Kjartanson. Olaf Nordal zeigt Fotografien. Ganz große Werke sind von Helgi Friöjómsson zu sehen.

Autor:

Reiner Kruse aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen