Recklinghausen - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Die verschneite Winter-Episode in NRW neigt sich dem Ende zu.

Frage der Woche
Was sind eure schönsten Schnee-Erinnerungen?

Haufenweise Schnee in NRW. Viele Familien zog es mit ihren Kindern in den Schnee, Erinnerungen an längst vergangene, womöglich noch schneereichere Winter werden wach. Was sind eure schönsten Schnee-Erinnerungen? Ich muss fünf oder sechs Jahre alt gewesen sein, da war ich zum ersten Mal in der Skischule. Adelboden in der Schweiz, wenn ich mich nicht irre. Alle Kinder waren startklar mit Ski unter den Füßen und Stöcken in der Hand, bergab ging es aber erstmal nicht. Stattdessen hieß es...

  • Herne
  • 14.02.21
  • 9
  • 3

Stadtspiegel Recklinghausen / Ostvest

Der Stadtspiegel Recklinghausen ist mit einer Auflage von 102.800 Exemplaren ein Pfeiler der Medienlandschaft in der Stadt. Die gedruckte Zeitung wird kostenlos in fast alle Haushalte und Unternehmen geliefert. Darin finden sich die wichtigsten lokalen Informationen aus Recklinghausen-Stadt, Oer-Erkenschwick, Datteln, Waltrop und Olfen. Dazu gibt es einen Blick über die Stadtgrenzen hinaus auf unseren Kreisseiten. Ob sportliche News, Interviews oder die Info über eine der zahlreichen Baustelle....

  • Recklinghausen
  • 10.02.21
Der Ruhrkohle-Chor während seines Auftritts beim Festakt im Bottroper Kammerkonzertsaal zum Abschied von der Steinkohlenförderung 2018. Foto: Kappi
2 Bilder

Gemeinsam erfolgreich - so muss es unter den Kumpeln im Revier sein
Das Bergmannslied ist komplett

Vor knapp einem Monat machten sich die Lokalkompass-Leser und die Leser verschiedener Papierausgaben der WVW/ORA-Anzeigenblätter auf die Suche nach dem Text eines Bergmannsliedes. Die Ehrengarde Prosper-Haniel aus Bottrop hatte darum gebeten.  (Auf der Suche nach einem Bergmannslied) Und wie es so ist unter den Kumpeln im Revier - gemeinsam war man erfolgreich. Das Lied ist nun komplett. Der ehemalige Bergmann Ralf Kusmierz, Sänger im Ruhrkohle-Chor und ehrenamtlich in der Ehrengarde...

  • Essen
  • 08.02.21
  • 7
  • 3
Stimmgewaltige Bergmänner fanden sich einst zum vereinten Singen zusammen. Auch heute halten Knappenchöre, wie der Knappenchor Rheinland aus Moers (im Bild), die Tradition aufrecht. Kann aus diesem Kreis jemand etwas zu einem gesuchten Lied sagen? Foto: Knappenchor Rheinland

Post aus Süddeutschland mit ungewöhnlicher Bitte
Auf der Suche nach einem Bergmannslied

Das Bottroper Stadtarchiv - die Stadt in der der Steinkohlenbergbau Deutschlands 2018 beendet wurde - erhielt jetzt Post aus Süddeutschland mit einer ungewöhnlichen Bitte. Dabei dreht es sich um bergbauliche Tradition in musikalischer Form. "Ich bin Franz Stockbauer aus Büchlberg", war da zu lesen. "Ich hatte einen Bruder, Konrad, geboren 1934. Dieser hat in den 1950er Jahren auf einer Zeche in Bottrop den Bergmannsberuf erlernt. Dieser Bruder sang, wenn er auf Urlaub kam, gern ein...

  • Essen
  • 19.01.21
  • 4
  • 2

Ehen, Geburten und Vornamen
Mila und Ben sind beliebt in Marl

Mila und Ben sind die beliebtesten Vornamen in Marl. Gleich zehn Mädchen haben im Jahr 2020 den Vornamen Mila erhalten; an acht Jungen wurde der Vorname Ben vergeben.  Insgesamt erblickten 673 Neugeborene im vergangenen Jahr in Marl das Licht der Welt. Das geht aus der Geburtenstatistik des Standesamtes hervor.  Ben (Zweitplatzierter im Jahr 2019) und Mila (Fünfplatzierte im Jahr 2019) führen somit die Hitliste 2020 der Vornamen aller Neugeborenen in Marl an. An Platz zwei und drei stehen bei...

  • Marl
  • 09.01.21
Der Radio-Verkehrsfunk am vergangenen Sonntag vermeldete Orte, die man dort sonst kaum hört: Brilon, Hellenthal, Niedersfeld. Ansturm auf die schneebedeckten Höhen Nordrhein-Westfalens. Symbolbild: Daniel Magalski

Straßen verstopft, Notdurft am Wegesrand, Müll in der Natur
Ignoranten im Schnee

"Charakter zeigt sich in der Krise". Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt prägte diesen Ausspruch. Angesichts der Verhältnisse in den Höhenlagen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Wochenende muss hier vielen Zeitgenossen ein massives Defizit attestiert werden.  Schnee im Sauerland und in der Eifel. So etwas lockt immer an und in pandemiefreien Zeiten ist es gut für Liftbetreiber, Gastronomie oder Einzelhandel, die sich an den Wochenenden auf die Tagestouristen freuen. Im Januar 2021 sind...

  • Essen
  • 05.01.21
  • 18
  • 6
Ursula Feja (l.) arbeitet seit fast einem halben Jahrhundert im Caritashaus St. Gertrudis auf der Hillerheide. Einrichtungsleiterin Michaela Schmidt gratulierte ihr. Foto: Caritasverband Recklinghausen

Ursula Feja arbeitet seit 45 Jahren bei der Caritas
Eine besonders treue Seele

Seit fast einem halben Jahrhundert ist Ursula Feja Mitarbeiterin im Caritashaus St. Gertrudis auf der Hillerheide. Einrichtungsleiterin Michaela Schmidt gratulierte ihr und überreichte eine Urkunde sowie das Ehrenzeichen in Gold. Seit 45 Jahren arbeitet die 63-Jährige in der Hauswirtschaft des Caritashauses St. Gertrudis und gehört damit fast schon zum Inventar der Senioreneinrichtung. Nach einer Ausbildung im hauswirtschaftlichen Bereich hatte Ursula Feja ihren Dienst in St. Gertrudis...

  • Recklinghausen
  • 04.01.21
An Weihnachten darf eben nicht alles auf den Tisch.

Weihnachten
Wie meine Eltern mit den besten Absichten unseren Heiligabend ruinierten

Familientraditionen leben von Ritualen und der Gewohnheit – alles muss so sein wie immer. Wenn plötzlich alles anders ist, geht es auf jeden Fall gründlich schief. Da bildet Weihnachten keine Ausnahme. Seit ich mich erinnere, war Heiligabend in meiner Familie eine wunderbar glitzernde Schneekugel, in der sich immer wieder die gleichen Bilder abspielten: Baum schmücken, Kevin allein zu Haus, Kirche, Bescherung und natürlich Braten mit Bohnen und Kartoffelbrei. Ach, was war das für ein leckerer...

  • Herne
  • 24.12.20
  • 18
  • 9
Der Kunsthistoriker Steffen Bogen  hat mit "Funkey Monkey" ein Familienspiel mit Suchtfaktor entwickelt
Aktion 4 Bilder

Gewinne beim Spielekompass
Gute Unterhaltung für große Runden

Weihnachten und Silvester sind eigentlich die besten Gelegenheiten, um in großer Runde mit viel Zeit gemeinsam zu spielen. Das in diesem Jahr alles anders ist, ist nicht zu ändern, doch in der Hoffnung auf Besserung wollen wir Euch heute im Spielekompass zwei Spiele von HUCH! vorstellen, die hervorragend für viele Spieler geeignet sind. Von Andrea Rosenthal Das Familienspiel "Funkey Monkey" stammt aus der Entwicklerwerkstatt von Steffen Bogen. Der studierte Kunsthistoriker ist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.12.20
  • 2
  • 4
Diplom-Biologe Martin Holger Voigt war vor kurzem zu Gast in der Otto-Burrmeister-Realschule Recklinghausen.

Auf großer Klimaexpedition
Diplom-Biologe Martin Holger Voigt zu Gast in der Otto-Burrmeister-Realschule

Im Rahmen der Schülerakademie „Klimaschutz schafft Zukunft“ der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) war vor kurzem der Diplom-Biologe Martin Holger Voigt von der Geoscopia-Umweltbildung zu Gast in der Otto-Burrmeister-Realschule (OBRS) Recklinghausen. Voigt führte die Schüler der Umwelt-AG „Grüner Otto“ und den Biologie-Kurs der Jahrgangsstufe 8 während des Projekttags mit Witz und Fachwissen durch die „Germanwatch-Klimaexpedition“. Die Klimaexpedition ließ die Schüler anhand von...

  • Recklinghausen
  • 14.12.20
An den Franz-Haniel-Schächten in Bottrop finden letzte Arbeiten unter Tage statt. Hier werden die Seilscheiben bald stehen. Foto: Franz Burger
Video 9 Bilder

Bergbau-Erbe: Das Ende für alle Fahrten unter Tage naht - die neue Grubenwasserhaltung wird umgesetzt
Die letzten Drehungen

Bereits vor rund zwei Jahren endete der Steinkohlenbergbau in Deutschland mit der letzten offiziellen Förderschicht auf der Zeche Prosper-Haniel in Bottrop am 21. Dezember 2018. Es ist bekannt, dass die Ruhrkohle AG (RAG) bis in alle Ewigkeit mit den Hinterlassenschaften der Kohlegewinnung beschäftigt sein wird. Ein sichtbares Zeichen: An einigen wenigen Standorten drehen sich noch die prägnanten großen Seilscheiben. Noch, denn diese Zeit ist nicht ewig. Sondern sehr endlich.  In Bottrop sind...

  • Essen
  • 04.12.20
  • 4
  • 4
Glasgow ist ein Ressourcenmanagement-Spiel, dass sich durch sein überschaubares Regelwerk sehr gut für Gelegenheitsspieler und Kinder ab zehn Jahre eignet.
Aktion Video 2 Bilder

Spiele für Zwei
Der Spielekompass verlost Neuheiten für kleine Runden

Das Coronavirus hat uns weiterhin fest im Griff. In dieser Woche sollen weitere Kontaktbeschränkungen beraten werden. Für das Team vom Spielekompass ein guter Grund, Euch heute zwei Herbstneuheiten für ein bis zwei Spieler vorzustellen. Und die Verlage haben auch wie gewohnt je ein Exemplar für unsere Verlosung zur Verfügung gestellt. Von Andrea Rosenthal Der Schwabenheimer Spieleverlag Lookout Games wurde 2000 von Hanno Girke, Uwe Rosenberg und Marcel-André Casasola Merkle gegründet. Nach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.11.20
  • 1
  • 5
Monika Wagner-van der Straten und Björn Schmidt-Freistühler zeigen Christoph Tesche das Material, mit dem Tüten und Kartons gepackt werden.

Freude in der Adventszeit
Quartiersmanagement Hillerheide packt Überraschungspakete

Das Quartiersmanagement Hillerheide lässt sich auch durch die aktuellen Corona-Einschränkungen nicht unterkriegen. Für die Adventsaktion haben die Quartiersmanager Monika Wagner-van der Straten und Björn Schmidt-Freistühler pfiffige Aktionen für jede Altersklasse geplant. „Ich bin wirklich begeistert, mit wie viel Kreativität das Quartiersmanagement immer wieder positive Impulse im Stadtteil setzt“, sagte Bürgermeister Christoph Tesche nach einem Besuch im Stadtteilbüro. Die Räumlichkeiten an...

  • Recklinghausen
  • 21.11.20
Ab Montag, 23. November, ermitteln die Hertener Stadtwerke in den kommenden Wochen den Verbrauch für die nächste Jahresverbrauchsrechnung. Foto: LK-Archiv

Hertener Stadtwerke ermitteln Zählerstände
Zählerablesung für Strom und Gas startet am 23. November

Die Hertener Stadtwerke ermitteln in den kommenden Wochen den Verbrauch für die nächste Jahresverbrauchsrechnung. Ab Montag, 23. November, sind die Ableser montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr im Stadtgebiet unterwegs, um den Verbrauch an den Strom-, Gas-, Fernwärme- und Wasserzählern zu erfassen. Herten. "Die Zählerablesung erfolgt coronabedingt in diesem Jahr unter anderen Vorzeichen", erklärt Thomas Knels, Abteilungsgruppenleiter des Messstellenbetriebs....

  • Stadtspiegel Herten / Marl
  • 13.11.20
Der Rezeptkalender ist ab sofort im Stadtwerke-Kundenzentrum erhältlich. Foto: Stadt Herten

Der Rezeptkalender 2021 ist da
Kulinarischer Jahresbegleiter ab sofort erhältlich

Das Jahr 2021 verspricht kulinarische Genüsse – mit dem Rezeptkalender der Hertener Stadtwerke. Er ist für Kundinnen und Kunden kostenlos im Kundenzentrum erhältlich. Herten. Monat für Monat hält der Jahresbegleiter leckere Rezepte von ruck-zuck gemacht bis raffiniert kreiert bereit. Dabei entdecken Familien mit Kindern ebenso gute Anregungen wie Vegetarierinnen und Vegetarier oder Hobbyköchinnen und -köche, die ein Festtagsmenü planen. Und natürlich ist auch an die passenden Desserts gedacht....

  • Stadtspiegel Herten / Marl
  • 13.11.20
Bewohner*Innen, die nicht unter die weiter bestehenden Teil-Quarantänen fallen, das Gelände wieder verlassen. Symbolfoto: N. Sikora

Quarantäne in Marl teils aufgehoben
Bewohner dürfen Zentrale Unterbringungseinrichtung wieder verlassen

Die Zentrale Unterbringungseinrichtung des Landes für Geflüchtete (ZUE) in Marl ist seit Donnerstag, 12. November, wieder zur Teilquarantäne zurückgekehrt. Damit können die Bewohner, die nicht unter die weiter bestehenden Teil-Quarantänen fallen, das Gelände wieder verlassen. Dessen ungeachtet setzt das DRK die Testungen von Bewohner wie auch von allen Beschäftigten in der Einrichtung fort. Für die ZUE gilt ein strenges Corona-Schutzkonzept. Die Bezirksregierung Münster als Betreiberin und das...

  • Stadtspiegel Herten / Marl
  • 13.11.20
LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe hat den Schulen in Westfalen-Lippe angeboten, auf Räume in seinen Museen auszuweichen, um in der Corona-Pandemie die Schulklassen teilen zu können.

An geeigneten Räumen interessierte Schulen bitte melden beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe
LWL-Museen bieten Schulen Platz während der Pandemie an

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat als einer der größten Träger von Museen in Deutschland den Schulen in Westfalen-Lippe angeboten, auf Räume in seinen Museen auszuweichen, um in der Corona-Pandemie die Schulklassen teilen zu können. "Unsere Museen sind derzeit geschlossen, wir sind offen für Neues. Wir haben große Räume mit ausreichender Lüftung, um dort Unterricht zu geben. Die Schulen können uns gern ansprechen, wenn sie Platz brauchen.", schlägt LWL-Kulturdezernentin Dr....

  • Hattingen
  • 12.11.20
Den Gottesdienst an Heligabend gibt es auch online und als Podcast.

Premiere im Lokalradio
Radio Vest sendet an Heiligabend einen Wort-Gottesdienst

Weihnachten 2020 wird anders! In Corona-Zeiten ist das klar. Die Kirchengemeinden im Kreis Recklinghausen stehen in diesem Jahr vor großen Herausforderungen. Es ist mit einer begrenzten Anzahl an zulässigen Personen in den Krippenfeiern, Christmetten und Weihnachtsgottesdiensten an den Weihnachtstagen zu rechnen. Maskenpflicht, Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen schrecken zudem viele vor dem Kirchenbesuch ab - schon jetzt. Das vom Bistum Münster in diesem Jahr mit dem Ehrenamtspreis...

  • Recklinghausen
  • 04.11.20
Bürger*Innen solltene an bevorstehenden Gedenk- und Erinnerungstage Allerheiligen, Allerseelen sowie Totensonntag eine Maske auf städtischen Friedhöfen tragen. Symbolfoto: Dirk Bütefür

AHA Regeln auch auf Friedhöfen
Kreis Recklinghausen spricht Empfehlung aus

In einer Videokonferenz haben sich vergangenen Donnerstag, 29. Oktober, die zehn Städte und der Kreis Recklinghausen mit den neuen Beschlüssen der Bundesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie befasst. Die Maßnahmen sollen zum 2. November gelten und bis Ende des Monats befristet sein. Noch liegen aber keine neuen Rechtsverordnungen vor, aus denen ein konkretes Vorgehen abgeleitet werden kann. Kreis Recklinghausen. Mit Blick auf die bevorstehenden Gedenk- und Erinnerungstage Allerheiligen,...

  • Stadtspiegel Recklinghausen
  • 30.10.20
11 Bilder

Recklinghausen
Aus_geleuchtet!

„RE leuchtet“ wurde für 2020 leider abgesagt bzw. verschoben auf Februar/März 2021. Die nächste Großveranstaltung fällt der Corona - Pandemie zum Opfer. Schade und oft schwer verständlich. Vielleicht gibt es ja genug kreative Mitbürger, die ab dem 26.10.2020, ihre Fenster in RE -Innenstadt mit/in einem farbigen Licht erleuchten lassen.

  • Recklinghausen
  • 10.10.20
  • 14
  • 7
2 Bilder

Der Corona-Rückblick
Der Corona-Rückblick

Wie wäre mal eine Zwischenbilanz,ein kurzer Rückblick auf das Coronajahr? Dabei ist die Wahrnehmung jedes einzelnen natürlich unterschiedlich,doch ich möchte mich dabei am besten auf Fakten und Beobachtungen stützen. Fakt ist auf jeden Fall,dass es dabei sowohl Gewinner als auch Verlierer gab.Die Gewinner sehen wir größtenteils bei der Gruppe der Reichen und Investoren.Natürlich haben sie sofort gewusst wo sie ihre Milliönchen gewinnbringend investieren müssen.Einige Aktien haben seit März...

  • Recklinghausen
  • 09.10.20
Das VIACTIV-Erlebnisland lädt alle Kinder zwischen fünf und 13 Jahren zur Teilnahme am Ferienprogramm ein.

Spiel, Sport und Abenteuer
Ferienprogramm im VIACTIV-Erlebnisland für Kinder von fünf bis 13

Noch keine Pläne für die Herbstferien? Das VIACTIV-Erlebnisland lädt alle Kinder zwischen fünf und 13 Jahren wieder zur Teilnahme am Ferienprogramm ein. Im Zeitraum von Montag, 12. Oktober, bis Freitag, 23. Oktober, findet das Programm montags bis freitags in der Walter-Lohmar-Sporthalle, Blitzkuhlenstraße 81b, statt. Jeweils von 11 bis 16.30 Uhr können die Kinder dann dort spielen und ihre Ferien abwechslungsreich gestalten. Dabei bekommen sie die Möglichkeit sich unabhängig vom Wetter...

  • Recklinghausen
  • 07.10.20

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.