Recklinghausen: Ahoi! - 11. Hafenfest am 2. und 3. Juni am Stadthafen

Der Höhepunkt am Sonntag ist das große Elefantenbootrennen. Ab 15 Uhr paddeln die Teams um den Wanderpokal. Kurzentschlossene können sich noch bis zum 2. Juni anmelden.
2Bilder
  • Der Höhepunkt am Sonntag ist das große Elefantenbootrennen. Ab 15 Uhr paddeln die Teams um den Wanderpokal. Kurzentschlossene können sich noch bis zum 2. Juni anmelden.
  • Foto: Friedhelm Kunze
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

"Das Hafenfest ist eine tolle sommerliche Veranstaltung, zu der immer viele Besucher kommen", sagt Bürgermeister Christoph Tesche. "Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein buntes Programm und der Stadthafen ist mit seinem besonderen Beach-Flair ein schöner Ort."

Ein vielfältiges Programm, maritime Gastronomie, Gute-Laune-Musik und natürlich das beliebte Elefantenbootrennen sorgen beim 11. Hafenfest für gute Stimmung. Die Recklinghäuser Veranstaltungsagentur PRINZ organisiert den Event.
Das Hafenfest startet am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr. An beiden Tagen wartet auf die Besucher ein attraktives Rahmenprogramm. Die Angebote des maritimen Marktes auf dem gesamten Hafengelände laden die Besucher zum Bummeln ein. Zahlreiche Stände mit Kunsthandwerk sowie Aussteller rund um das Thema Wassersport sind vertreten. Die DLRG zeigt an beiden Tagen Rettungsübungen und informiert, gleichfalls wie die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS), über ihre Arbeit.
Musikalisch geht es am Samstagnachmittag ab 15 Uhr los. Dann sorgt das Marineblasorchester "Die Blauen Jungs" in Marine-Uniformen für maritime Stimmung. Ohrwürmer halten Nina & the FatPack ab 18 Uhr beim Sparkassen-Clubraum-Auftritt parat. Unter dem Motto "aus Alt mach Neu und umgekehrt" verleihen die prämierten, jungen Musiker den Ohrwürmern der Generationen den gewissen Charme. Am Sonntag belebt Timo Maiwald mit seiner Looper-Lounge-Musik ab 11 Uhr das Hafenfest. Für Kinder wird unter anderem ein vergünstigtes Bungeetrampolin sowie Kinderschminken und Zöpfeflechten angeboten.

Musik-Feuerwerk am Samstagabend

Auch das über die Brücke zu erreichende Umspannwerk ist an beiden Tagen geöffnet (Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 10 bis 18 Uhr). Am Sonntag finden dort Hochspannungsvorführungen statt (12.30 Uhr, 15 Uhr und 16.30 Uhr).
Das Highlight für Augen und Ohren ist am Samstagabend mit Einbruch der Dunkelheit (gegen 22 Uhr) ein stimmungsvolles Musik-Feuerwerk von Feuerwerker René Osterhage. Wie jedes Jahr zum Hafenfest wird er wieder bunte Lichter in den nächtlichen Himmel und als Spiegelbild auf das Wasser des Kanals zaubern - ein Geheimtipp nicht nur für Hobbyfotografen.
Der Höhepunkt am Sonntag ist das große Elefantenbootrennen. Ab 15 Uhr paddeln rund 25 Teams um den Wanderpokal, darunter zahlreiche Firmen, die in 9er Kanadiern plus Steuermann gegeneinander antreten. Dieses Spektakel auf dem Rhein-Herne-Kanal wird wieder Besuchermassen anlocken! Kurzentschlossene können sich noch bis zum 2. Juni bei der Agentur Prinz (Tel. 901122) anmelden.
Gastronomisch liegt der Schwerpunkt beim Hafenfest auf maritimen Speisen: Das Angebot reicht vom Backfisch, Kibbeling und holländischem Matjes bis hin zu gegrilltem Flammlachs. Natürlich gibt es aber auch Bratwurst und Pommes.
Auf dem Wasser ist viel los: Die drei Fahrgast- und Ausflugschiffe "Friedrich der Große", "Barkasse SCMA" und als besonderer Hingucker das Wikingerschiff "Asgard" gehen am Stadthafen regelmäßig vor Anker und stehen für kleine Touren zur Verfügung.
Das Hafenfest klingt am Sonntagabend um 19 Uhr aus. Der Eintritt ist frei.

Hafenfest
Das Hafenfest Recklinghausen findet am Samstag, 2. Juni, von 14 bis 22 Uhr und am Sonntag, 3. Juni, von 11 bis 19 Uhr am Stadthafen, Am Stadthafen 6-9, statt.
Wegen des hohen Besucheraufkommens ist die Anreise mit dem Fahrrad zu empfehlen; eine Abstellmöglichkeit auf dem Gelände von Matador ist ausgeschildert.

Der Höhepunkt am Sonntag ist das große Elefantenbootrennen. Ab 15 Uhr paddeln die Teams um den Wanderpokal. Kurzentschlossene können sich noch bis zum 2. Juni anmelden.
Maritime Gastronomie und Gute-Laune-Musik laden zum Verweilen ein.
Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.