Recklinghausen: "Auf ein Wort"

Die evangelische Kirchengemeinde Recklinghausen-Ost lädt am Sonntag, 10. Februar, um 18 Uhr zum Gottesdienst "Auf ein Wort" in die Johanneskirche, Hinsbergstraße 16, ein.
"Was für ein Vertrauen" unter diesem Motto findet vom 19. bis zum 23. Juni der Kirchentag in Dortmund statt. Alle zwei Jahre zieht der Kirchentag eine Stadt fünf Tage lang in seinen Bann. Über 100.000 Menschen jeden Alters, unterschiedlicher Religionen und Herkunft kommen zusammen, um ein Fest des Glaubens zu feiern, über die Fragen der Zeit nachzudenken und zu diskutieren, Kirche in einem anderen Zusammenhang zu erleben und neue Impulse für das eigene Leben mitzunehmen.

Über 2500 Veranstaltungen

Es gibt über 2.500 kulturelle, geistliche und gesellschaftspolitische Veranstaltungen. Fünf Tage vom Eröffnungsgottesdienst mit dem Abend der Begegnung am Mittwoch bis zum Schlussgottesdienst am Sonntag - gefüllt mit Workshops, Ausstellungen, Konzerten, Gottesdiensten, Bibelarbeiten, Feierabendmahlen, Hauptvorträgen und Podiumsdiskussionen. Die Veranstaltungen sind so vielfältig wie das religiöse und gesellschaftliche Leben. Wer den Kirchentag besucht, erlebt: Die christliche Weltgemeinschaft und die religiösen Landschaften auf dem Globus sind bunt. Leidenschaftliches Engagement und viele kreative Ideen bereichern Glauben und Leben der Christen hierzulande.
In dem Gottesdienst soll informiert werden, was Kirchentag überhaupt ist, aber auch Lust auf den Besuch des Kirchentages gemacht werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen